Ronaldo ballert Real weiter - Liverpool vergeigt 3:0

Real Madrid zieht ins Achtelfinale ein – Liverpool nur 3:3

Damit sind die Positionen in der Gruppe H bezogen: Tottenham ist Gruppensieger, Real fix Zweiter. Und Weltfußballer Cristiano Ronaldo trifft immerhin in der Königsklasse weiter, wie am Fließband. Eine Flanke von Carvajal wird zwar artistisch geklärt, doch der Kroate nimmt den Ball aus 25 Metern volley - 1:0 für die Königlichen. Das ist das endgültige Aus für den BVB in der Champions League. Damit schraubt er seine Bilanz auf acht Treffer hoch. Das Sturm-Duo Ronaldo und Benzema hält in der Liga nach zwölf Spielen gemeinsam bei nur zwei Toren.

Das Ergebnis ist Gift für Leipzig! Mit einem Dreier bei Schlusslicht Monaco könnte der Sprung nach vorne winken - falls Porto in Istanbul keinen Punkt holt.

Tore: Talisca (41.) bzw. Denn: Den direkten Vergleich hat Porto gegen Leipzig gewonnen. Besiktas ist sicher qualifiziert. Liverpool verspielt nach der Pause eine 3:0-Führung. Der Ex-Hoffenheimer Firmino (2. Minute, 30.) trifft dabei doppelt. Nach der Halbzeit kippte die Partie: Wissam Ben Yedder (51., 60.) brachte den FC Sevilla nach der Pause auf ein Tor heran.

Bitterer Patzer von Spartak Moskau gegen den noch sieglosen NK Maribor aus Slowenien. In der Nachspielzeit gelingt Jasmin Mesanovic (90.+2) noch der Ausgleich.

Tore: Ze Luis (82.) bzw. Der russische Meister braucht am letzten Spieltag in Liverpool einen Sieg für das Achtelfinale. Für Maribor ist nächste Woche gegen Sevilla die Europapokal-Saison beendet.

In der Gruppe F untermauerte Manchester City die Vormachtstellung. In der Primera División bei schon zehn Punkten Rückstand auf Rivale Barcelona haltend, steht der Titelverteidiger in der Champions League vor dem Aufstieg.

ManCity behält in der Champions League seine "weiße Weste". Zum Matchwinner avancierte Raheem Sterling (88.). Auch Nikosia hat erst zwei Punkte gesammelt.

Related:

Comments

Latest news

Dortmund 1:2 gegen Hotspur - Leipzig 4:1 gegen AS Monaco
Marcel Sabitzer kugelte sich nach einem Schussversuch die Schulter aus und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Minute seine Qualität: Mit einem unhaltbaren Flachschuss beendete er seine Phase 507-minütiger Torlosigkeit.

Jamaika-Aus: Lindner hat's geahnt
Nach vier Wochen habe unverändert nur ein Papier mit zahllosen Widersprüchen, offenen Fragen und Zielkonflikten vorgelegen. Am Sonntagabend hat Christian Lindern die Sondierungsgespräche mit Union und Grünen abgebrochen.

Drei Tage falsches Hotel - Gast steht Entschädigung zu
Tatsächlich soll das Zimmer - laut den Feststellungen in der Berufungsinstanz - in einem ekelerregenden Zustand gewesen sein. Den höchsten deutschen Zivilrichtern zufolge entsprach die vom Veranstalter erbrachte Leistung nicht dem Wert der gebuchten.

Autos waren Tarnung für Schmiergeld — FIFA-Skandal
Die Marketingagentur sicherte sich unter anderem die TV-Rechte an der WM-Qualifikation in Südamerika und der Copa America. Von Honda bis Fiat Mit Huan Angel Napout scheint ein Honda in der PS-starken Auflistung illegaler Zahlungen auf.

Foxconn: Beutet der Apple-Zulieferer Schülerpraktikanten aus?
Vertreter von Apple und Foxconn sollen die Berichte bestätigt haben, zugleich aber die Freiwilligkeit der Arbeit betont haben. Man habe dem Konzern aber versichert, dass sie die Arbeit freiwillig täten und dafür angemessen entlohnt würden.

Other news