Haftstrafe für Pistorius auf 13,5 Jahre angehoben

Das Strafmaß wurde deutlich erhöht

2013 hatte der frühere Sprintstar Oscar Pistorius seine damalige Freundin Reeva Steenkamp erschossen, wurde dafür zu sechs Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt. Pistorius hatte 2013 seine Freundin in seinem Haus mit vier Schüssen durch eine Tür getötet. Der unterschenkelamputierte Sportler beteuerte stets, das Model für einen Einbrecher gehalten und in Panik gehandelt zu haben.

Das relativ milde Urteil hatte in Südafrika Empörung ausgelöst. Ein Berufungsgericht hat die Strafe für den Ex-Spitzensportler, der seine Freundin erschoss, jetzt erhöht. Richterin Masipa musste deshalb ein neues Strafmaß festlegen.

2016 wurde Oscar Pistorius wegen Totschlags zu sechs Jahren Haft verurteilt. Pistorius, der in der Hauptstadt Pretoria inhaftiert ist, war bei der Urteilsverkündung in Bloemfontein nicht anwesend. "Er ist ein gefallener Held, er hat seine Karriere verloren, er ist finanziell ruiniert", hatte sie bei der Urteilsverkündung gesagt. Mit der jetzigen Entscheidung hat sie einen Erfolg errungen.

Auf Totschlag stehen in Südafrika normalerweise mindestens 15 Jahre Gefängnis, das Gericht berücksichtigte aber die von ihm schon abgesessene Zeit.

Oscar Pistorius Verdacht auf Herzinfarkt: vom Gefängnis in die Klinik! .

Der Fall vom international gefeierten Athleten zum Todesschützen und die darauf folgende lange juristische Auseinandersetzung hatten weltweit Aufsehen erregt.

Related:

Comments

Latest news

Syrische Opposition will gemeinsam in Genf verhandeln
Darauf haben sich rund 150 Oppositionsvertreter in der Nacht zum Freitag bei einem Treffen in Riad geeinigt. Die Opposition hält zudem an ihrer Forderung fest, dass Syriens Präsident Baschar al-Assad abtreten müsse.

Muskelteilriss! | Schwere Thiago-Verletzung bestätigt
Weniger schlimm ist die Verletzung von Arjen Robben , der wie Thiago gegen Anderlecht ausgewechselt werden musste. Der Holländer erlitt nach Bayern-Angaben in Brüssel nur einen kleinen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel.

Einsamer Rentner sucht Familie an Weihnachten
Von dem Facebook-Posting weiß er nichts. "Er hat mit dem Internet noch nie etwas zu tun gehabt". Vor zwei Jahren wurde ein Werbespot der Supermarktkette Edeka zum viralen Hit.

Petersburger Dialog in schwieriger Zeit
Seit 2015 hat der frühere Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU), der heute für die Deutsche Bahn arbeitet, den Vorsitz inne. Der Petersburger Dialog war 2001 vom damaligen Bundeskanzler Schröder und Russlands Präsident Putin ins Leben gerufen worden.

Brite hat Obama-Tochter den Kopf verdreht
Denn ihre Aufmerksamkeit gehörte ganz einem jungen, unbekannten Mann, verliebt turtelten die beiden zwischen parkenden Autos. Schließlich haben sich auch Barack und Michelle Obama einst an der Harvard Universität kennen- und lieben gelernt.

Other news