Nach geplatzter Niki-Übernahme: Eurowings streicht Flüge im Winter

People disembark a Ryanair flight as some wait

Dadurch würde sichergestellt, dass die Auswirkungen des Erwerbs auf den Wettbewerb begrenzt seien.

Den Angaben der EU-Kommission zufolge verzichtete Lufthansa nun auf einen Teil der in der Übernahme vorgesehenen Start- und Landerechte.

Vestager erklärte, es sei der "Job" der Kommission dafür zu sorgen, dass Übernahmen nicht dazu führten, dass Verbraucher danach schlechter dran seien.

Im Bieterrennen um die insolvente Air-Berlin-Tochter Niki haben mindestens vier Interessenten konkrete Angebote vorgelegt.

Die österreichische Airline Niki soll bis spätestens Anfang Januar verkauft werden.

Air Berlin, IAG und Condor lehnten Stellungnahmen ab. Niki mit ihren 1000 Beschäftigten galt als besonders attraktiver Unternehmensteil der Air Berlin. Medienberichten zufolge soll Kebekus schon mehr als 40 Mio. Deutschlands Verkehrsminister Christian Schmidt (CSU) sprach angesichts der Genehmigung aus Brüssel für die Lufthansa von einem "guten Signal für den Luftverkehrsstandort Deutschland". Daraufhin meldete Niki vorige Woche selbst Insolvenz an und stellte den Flugbetrieb ein.

Um wen es sich bei den beiden Bietern handelt, wollte Flöther mit Blick auf die zugesicherte Vertraulichkeit nicht sagen. Zuvor hatte das Nachrichtenmagazin "Focus" vorab über die Streichungen berichtet.

Ob der österreichische Airline-Gründer und Ex-Formel-1-Pilot Niki Lauda noch im Rennen ist, ist derzeit noch unklar: "Ich glaube, wir sind dabei - bestätigt ist das noch nicht, aber es schaut zumindest so aus", sagte Lauda Freitagnachmittag zur APA.

Related:

Comments

Latest news

US-Steuerreform beschert Daimler und BMW Milliarden
Wie der Dax-Konzern aus München mitteilte, kann die genaue Summe erst mit dem Konzernabschlusses 2017 berechnet werden. Analysten hatten Daimler bislang für das Gesamtjahr einen Konzerngewinn von im Schnitt 9,9 Milliarden Euro zugetraut.

Neue Erpresser-Masche BKA warnt vor Briefbetrug
Dem Schreiben ist eine Verschwiegenheitsverpflichtung beigefügt, die angeblich vom Bundeskriminalamt stammt. Die Schreiben haben nach Angaben des Bundeskriminalamtes auf den ersten Blick einen seriösen Anschein.

Blockchain-Hype: US-Saftladen steigert Aktienwert um 500 Prozent
Mit interessanten Konsequenzen: Der Aktienkurs des Unternehmens stieg kurzfristig um mehr als 500 Prozent, berichtet Techcrunch.

Sid Meier's Civilization 6: Umsetzung für iPad veröffentlicht
Ihr könnt dann diverse Runden spielen, bevor Ihr Euch entscheidet, ob Ihr für die Vollversion via In-App-Kauf bezahlen wollt. Rund ein Jahr später bringt die Entwicklerschmiede Aspyr das Strategiespiel auf das iPad .

Team erweitert: Stöger bedient sich bei der Austria
Kai Schulz war in den vergangenen zweieinhalb Jahren einer der engsten Mitarbeiter von Coach Thorsten Fink und dessen Trainerstab. Doch nun ist Winterpause und der Österreicher erhält Verstärkung aus Wien.

Other news