Netflix will zweite Staffel von "Dark"

Szene aus „Dark“ Polizist Ulrich Nielsen auf der Suche nach seinem Kind

Berlin Seit dem 1. Dezember läuft die erste Staffel von "Dark" bei Netflix. Von "Dark" werde eine zweite Staffel gedreht, teilte das Produktionsunternehmen Wiedemann & Berg am Mittwoch in München mit.

Die erste in Deutschland produzierte Netflix-Serie wird fortgesetzt.

In der ersten Staffel der Serie ging es um das Verschwinden zweiter Kinder in einer deutschen Kleinstadt. Eine Mischung aus Mystery, Sci-Fi und Fantasy.

"Dark" war am 1. Dezember bei dem Streamingdienst gestartet und ist weltweit zu sehen. Wie viele Menschen "Dark" bisher gesehen haben, wurde nicht mitgeteilt. Neben zwei Jungdarstellern wie Louis Hoffmann und Lisa Vicari sind bewährte Kräfte wie Oliver Masucci, Jördis Triebel, Mark Waschke, Karoline Eichhorn, Sebastian Rudolph, Anatole Taubman, Maja Schöne und Stephan Kampwirth dabei.

Related:

Comments

Latest news

Auftritte von Charles Dutoit abgesagt
Vier Künstlerinnen haben dem international renommierten Dirigenten erst am Donnerstag sexuelle Übergriffe vorgeworfen. Klassische Orchester in New York, Chicago und Cleveland gaben bekannt, Dutoit habe bevorstehende Auftritte abgesagt.

Großer PlayStation-Sale im Januar bietet Rabatte auf Spiele und vieles mehr
Wer Inhaber eines PSVR-Headsets ist, kann sich auch diverse Virtual-Reality-Titel ebenfalls für wenig Geld sichern. Denn zurzeit könnt ihr nicht nur im Weihnachts-Sale richtig abstauben, sondern seit heute auch im Januar-Sale.

Sid Meier's Civilization 6: Umsetzung für iPad veröffentlicht
Ihr könnt dann diverse Runden spielen, bevor Ihr Euch entscheidet, ob Ihr für die Vollversion via In-App-Kauf bezahlen wollt. Rund ein Jahr später bringt die Entwicklerschmiede Aspyr das Strategiespiel auf das iPad .

Flugzeugbauer Boeing und Embraer verhandeln über Zusammenschluss
Boeing könnte mit dem Deal wieder Boden gegenüber seinem Erzrivalen Airbus bei Mittelstreckenfliegern gut machen. Embraer war an der Börse am Donnerstagmorgen rund 3,7 Milliarden US-Dollar (3,1 Mrd Euro) wert.

"Star Trek Bridge Crew" - Captain, nehmen Sie die Brille ab!
Mit dem neuen Update können Spieler Partien sowohl mit VR- als auch mit Nicht-VR-Spielern auf allen Plattformen bestreiten. Zusätzlich zur Story-Kampagne gibt es einen "Fortlaufende Reisen"-Modus, der zufällige Missionen erstellt".

Other news