Steuerüberschuss von 11 Milliarden Euro: Schuldenuhr läuft rückwärts - Politik hat keinen Anteil

Die Schuldenuhr zeigt eine niedrige Neuverschuldung nur 58 Euro pro Sekunde

Die Schuldenuhr, mit der der Bund der Steuerzahler (BdSt) seit 22 Jahren auf die wachsende staatliche Schuldenlast hinweist, läuft im kommenden Jahr erstmals rückwärts. "Der Rückgang der Verschuldung ist nicht auf eine aktive Politik zurückzuführen, sondern auf das Wirtschaftswachstum, die Steuermehreinnahmen und niedrige Zinsen", warnte Holznagel.

"Bis vor wenigen Jahren steckten Bund und Länder noch tief in der Schuldenfalle". Fast 1,5 Milliarden Euro will er Schulden tilgen.

Vor dem Hintergrund der sprudelnden Steuereinnahmen fordert der BdSt-Chef Steuerentlastungen und den Abbau des Solidaritätszuschlages von der Bundesregierung. Der Schuldenberg soll ab Januar um 78 Euro pro Sekunde schmelzen. "Aber es gibt Koalitionsverhandlungen, möglicherweise mit der SPD, und dann kann es teuer werden". Der Zähler befindet sich an der Zentrale des BdSt in Berlin und ist auch auf dessen Internetpräsenz abrufbar.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Puigdemont bietet Rajoy nach Katalonien-Wahl Gespräch an
Nach der Regionalwahl in Katalonien hat sich der abgesetzte Regierungschef Puigdemont offen für Gespräche mit Madrid gezeigt. Allerdings verlangte er am Freitag im belgischen Exil Garantien für eine Straffreiheit, sollte er nach Spanien zurückkehren.

Netflix will zweite Staffel von "Dark"
Von "Dark" werde eine zweite Staffel gedreht, teilte das Produktionsunternehmen Wiedemann & Berg am Mittwoch in München mit. In der ersten Staffel der Serie ging es um das Verschwinden zweiter Kinder in einer deutschen Kleinstadt.

Bad Hersfeld: Mitarbeiter von Amazon streiken zwischen den Jahren
Die Gewerkschaft fordert rund 1.000 Euro Weihnachtsgeld, 1.000 Euro Urlaubsgeld, eine 38 Stundenwoche und sechs Wochen Urlaub für die Beschäftigten.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news