Lindner für Abschiebung minderjähriger krimineller Asylbewerber

FDP-Chef LindnerMehr

Vor dem Hintergrund der Tötung einer Jugendlichen im pfälzischen Kandel hat sich FDP-Chef Christian Lindner für die Abschiebung minderjähriger krimineller Asylbewerber ausgesprochen. Merkels Migrationspolitik kritisiert er.

Nach dem erschütternden Todesfall diskutiert Deutschland erneut über den richtigen Umgang mit kriminellen Zuwanderern. Zur "Bild am Sonntag" sagte er: "Gerade bei allein eingereisten jungen Männern höre ich von vielen Problemen. Da geht es nicht nur um freundliche Fürsorge, sondern auch um erzieherische Maßnahmen", sagte Lindner gegenüber dem Blatt.

Wenn jemand dem nicht zugänglich sei, müsse die Ausweisung geprüft werden.

► Auch unbegleitete Minderjährige könnten unter Begleitung zurückgeführt werden, wenn ihre Familie bekannt sei, findet Lindner. Es sei unverantwortlich gewesen, dass jeder unkontrolliert habe kommen können.

Der FDP-Vorsitzende Lindner forderte auch eine neue Einwanderungspolitik in Europa. Dass sich der österreichische Kanzler Sebastian Kurz gegen die illegale Einwanderung wende, sei eine Selbstverständlichkeit. "Im Gegenteil würde jedes staatliche Gemeinwesen und jedes System sozialer Sicherheit zusammenbrechen", so der FDP-Chef. Man dürfe auch die Grenzkontrollen nicht mit Abschottung vergleichen. Allerdings habe Europa humanitäre Verpflichtungen und auch ein Interesse an qualifizierter Zuwanderung.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Denver: Mehrere Polizisten niedergeschossen
Wie die Polizei via Twitter mitteilite, kam dabei ein Polizist ums Leben, vier weitere wurden verletzt, ebenso zwei Zivilisten. Tödlich ist ein Polizeieinsatz am Silvestermorgen in einem Vorort von Denver (Bundesstaat Colorado) zu Ende gegangen.

Neun Deutsche fürs Neujahrsspringen qualifiziert
Für den Wettkampf nicht qualifizieren konnten sich die Routiniers Noriaki Kasai (JPN) und Simon Ammann (SUI). Insgesamt werden neun Deutsche beim Neujahrsspringen an den Start gehen.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news