Neujahrsansprache: Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert "starken Staat"

Fullscreen   
        CSU-Chef Horst Seehofer trifft sich am Mittwoch mit CDU und SPD-Spitzen

Diese Nachricht wurde am 31.12.2017 im Programm Deutschlandfunk gesendet. Schon lange gab es darüber nicht mehr so unterschiedliche Meinungen.

Deutschland sei ein wunderbares Land.

► Die wichtigste Botschaft: Merkel wünscht sich, "dass wir uns wieder stärker bewusst werden, was uns im Innersten zusammenhält" - angesichts eines erstarkten politischen Randes. "Die Welt wartet nicht auf uns", erklärte die CDU-Chefin. Nun müssten die Voraussetzungen geschaffen werden, dass es Deutschland auch in zehn, fünfzehn Jahren gut gehe. Als Leitgedanken nannte die Bundeskanzlerin dabei die soziale Marktwirtschaft, für die "wirtschaftlicher Erfolg und sozialer Zusammenhalt zwei Seiten einer Medaille sind, auch in der Zeit des digitalen Fortschritts".

Dafür gab sie folgende Beispiele an: Sichere Arbeitsplätze, Bildung aber auch Soziales. "Und wir werden noch mehr in einen starken Staat investieren müssen, der die Regeln unseres Zusammenlebens verteidigt und für Ihre Sicherheit - für unser aller Sicherheit - sorgt".

Zudem verwies Merkel darauf, dass die Zukunft Deutschlands bei all dem untrennbar mit der Zukunft Europas verbunden sei. Merkel hob dabei Frankreich hervor: Deutschland und der Nachbar wollten gemeinsam dafür arbeiten, dass es gelinge, Europa für die Zukunft "fit zu machen".

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Dinner for One 2017: Die besten Silvester-Videos!
Butler James (Freddie Frinton) und Miss Sophie (May Warden) sorgen jedes Jahr an Silvester für Gelächter. " Dinner for One " gehört in vielen deutschen Haushalten fest zum Silvester-Abend dazu.

Guterres ruft "Alarmstufe rot" für den Planeten aus
Ungleichheiten nehmen zu, und wir werden Zeuge schrecklicher Verletzungen von Menschenrechten. Die Vereinten Nationen bezeichnen die Vertreibung der Rohingya als "ethnische Säuberung".

Trumps Wahlkampfberater hat angeblich Russland-Ermittlungen ausgelöst
Es wird davon ausgegangen, dass er mit Mueller zusammenarbeitet und Informationen über Trump preisgegeben hat. Papadopoulos hatte sich wegen falscher Aussagen an das FBI schuldig bekannt .

USA fordern weltweite Unterstützung der Proteste im Iran
Am Donnerstag waren bei regierungskritischen Protesten in Mashhad mindestens 52 Menschen festgenommen worden. Doch zunehmend wurde auch politischer Unmut über die iranische Führung um Präsident Hassan Rouhani laut.

Other news