Berlin: Jugendliche beschießen Polizisten mit Schreckschusswaffen

Berlin Wieder Polizisten mit Pyrotechnik beschossen

In Berlin sind erneut Polizisten aus einer Menschengruppe heraus mit Pyrotechnik beschossen worden. Die Polizisten sollen gegen 19 Uhr gerade auf dem Weg zu einem Verkehrsunfall an der Sonnenallee gewesen sein, als der Schütze aus einer Gruppe von rund zwanzig Jugendlichen, die ihn anfeuerten, auf die Beamten gezielt habe. Als die alarmierte Polizei vor der Wohnung in der Wildenbruchstraße eintraf, öffnete die 34-jährige Mieterin die Tür. Als die Polizisten mit weiteren Unterstützungskräften anrückten und die Gegend absuchten, flüchteten die Täter.

Zu einem ähnlichen Vorfall kam es bereits am 30. Dezember in Schöneberg, als ein junger Mann Feuerwerkskörper auf Polizeikräfte warf.

Berlin Wieder Polizisten mit Pyrotechnik beschossen

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, beschlagnahmten die Beamten die Gegenstände und leiteten Ermittlungen wegen der Verstöße gegen das Waffengesetzt ein. Schon in der Silvesternacht war es zu Angriffen auf Polizeibeamte gekommen.

DPolG Landesvorsitzender Bodo Pfalzgraf: "2018 muss Jahr des Gemeinwohls werden".

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Familienvater (51) und Sohn (16) tot aufgefunden, Mutter schwer verletzt
Januars fand der Arbeitgeber eines Familienfamilienvaters (51) den Abschiedsbrief seines Angestellten. Darin habe er angekündigt, zum Jahresende mit seiner Familie aus dem Leben zu scheiden.

Opa Thomas Gottschalk zum zweiten Mal Großvater
Sein Sohn Roman und dessen Frau haben ihren ersten Sohn zur Welt gebracht. Der Kleine heißt Sebastian und ist sein zweites Enkelkind. Opa Gottschalk mit Schwiegertochter Melissa.

AMD Adrenalin: Treiber werden für ältere Spiele nicht nachgebessert
Die Spiele stürzen direkt beim Start ab und sind somit nicht mehr spielbar. Die AMD Radeon Software Adrenalin hat Probleme mit älteren Spielen.

Mann greift mit Messer an - Polizei prüft islamistischen Hintergrund
Der 23-jährige Syrer war am Silvestertag auf dem U-Bahnhof Bayerischer Platz mit einem Messer auf mehrere Menschen losgegangen. Wie Der Tagesspiegel berichtet , könnte es sich bei diesem Vorfall womöglich um einen islamistischen Hintergrund handeln .

Other news