Drittligist Chemnitzer FC beurlaubt Trainer Steffen

Am Mittwoch packte Horst Steffen seine Sachen

"Der Verein dankt Horst Steffen ausdrücklich für seine geleistete Arbeit und wünscht Ihm für seinen weiteren persönlichen Weg alles Gute", so Pressesprecherin Nicole Oeser. Über die Nachfolge ist noch keine Entscheidung gefallen.

Fußball-Drittligist Chemnitzer FC hat sich von seinem Trainer Horst Steffen getrennt.

Platz 19, 16 Punkte, die letzten sechs Ligaspiele sowie das Achtelfinale im Landespokal allesamt verloren. Gespräche über einen Nachfolger des 48 Jahre alten Steffen laufen nach CFC-Angaben bereits. "Eine Entscheidung über die Neubesetzung wird der Chemnitzer FC zeitnah treffen". Den Trainingsauftakt in die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte sollte Co-Trainer Sreto Ristic leiten.

Related:

Comments

Latest news

Antwerpen-Nachfolger Olaf Janßen wird neuer Trainer bei Viktoria Köln
Olaf Janßen wird ab sofort die Geschicke beim Regionalligisten leiten, das gab die Viktoria am Dienstagmittag bekannt. Danach wird der 51-Jährige im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt. " Köln ist meine Heimatstadt.

Darts ist nicht mehr Phil Taylor
Seinen ersten Satz im Best-of-7-Match gewann der Routinier erst beim Stand von 0:3. 102 davon wurden im Fernsehen übertragen. Die beiden Engländer Adrian Lewis (52 Spiele) und James Wade (50 Partien) verloren ähnlich häufig gegen Taylor.

"Germany's next Topmodel": mit Heidi Klum in die Karibik
Es wird paradisisch bei Heidi Klums Modelcasting! Die Gewinnerin der letzten Staffel, Céline Bethmann , versucht dies gerade. Februar startet der Münchner Privatsender ProSieben einen neuen Durchgang seines Dauerbrenners " Germany's next Topmodel ".

Ärzte sind gegen Alterstests bei jungen Flüchtlingen
Röntgen ohne medizinischen Anlass verletze die körperliche Unversehrtheit und sei nur im Rahmen eines Strafprozesses zulässig. Das sogenannte Knochenalter könne vom tatsächlichen Alter eines Menschen mehr als zwei Jahre abweichen.

Need for Speed Payback: Online-Free-Roam-Modus angekündigt
Ist die Entwicklung beendet, soll das neue Feature kostenlos für alle Spieler zur Verfügung gestellt werden. Ein solcher "Online Free Roam"-Modus steht schon länger auf der Wunschliste vieler Spieler".

Other news