2,5 Mio erbettelt Arminia entgeht Punktabzug!

Arminia Bielefeld hat in den letzten Jahren ein System entwickelt das den Club in Schieflage brachte

Finanz-Geschäftsführer Markus Rejek (49): "Wir sind überzeugt, dass wir das Nachlizenzierungs-Verfahren erfolgreich abschließen und so die DFL-Sanktionen vermeiden werden". Zu optimistische Kalkulationen für das Lizenzierungsverfahren im Sponsorenbereich und im Merchandising haben den Verein unter Handlungsdruck gesetzt. Nun ist der DSC gezwungen, seine Versäumnisse intern aufzuarbeiten und die Gremien zu hinterfragen, weil offenkundig nachlässig gearbeitet und nicht ausreichend kontrolliert wurde.

Schon in den vergangenen Jahren hatte der momentante Tabellenneunte der 2. Liga immer wieder Ärger mit Lizenzproblemen gehabt.

"Es wurde ein Prozess eingeleitet, um gemeinsam mit unseren Partnern ein Modell zu entwickeln, das Arminia zukunftsfähig aufstellen soll", sagte Rejek: "Dieser Prozess ist noch nicht abgeschlossen. Wir befinden uns weiterhin in Gesprächen und Verhandlungen, die wir öffentlich nicht kommentieren möchten".

Der neue DSC-Finanz-Geschäftsführer Markus Rejek will den Club aus dieser Lage retten
Der neue DSC-Finanz-Geschäftsführer Markus Rejek will den Club aus dieser Lage retten

Die Verbindlichkeiten der Ostwestfalen sollen bei rund 22 Millionen Euro liegen.

Vor Beginn der aktuellen Saison hatte die DFL den ehemaligen Bundesligisten darüber informiert, dass der Lizenzierungsausschuss des Ligaverbandes die zuvor auferlegten Bedingungen als erfüllt und damit die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit für 2017/18 in der 2. Bundesliga als nachgewiesen betrachtete.

Related:

Comments

Latest news

POL-HB: Nr.: 0011 -3000 Euro Belohnung nach versuchtem Tötungsdelikt
Trotzdem wurde vorsätzlich der Brand gelegt und dadurch eine Gefahr für Leib oder Leben eines Menschen in Kauf genommen. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Wodka-Flasche im Millionenwert: Nach Diebstahl achtlos auf Baustelle entsorgt
Sie sei unter anderem deshalb so viel wert, weil sie aus rund drei Kilo Gold und drei Kilo Silber bestehe. Diebe haben eine hochprozentige und hochkarätige Beute aus der Bar "Café 33" in Kopenhagen entwendet.

Zigaretten-Firma kündigt an: Wir hören auf zu rauchen
Ob das Unternehmen seinen Kunden wirklich von seinen eigenen Produkten abraten will, ist aber fraglich. England gehört zu seinen größten Abnehmerländern - dort soll der Anfang gemacht werden.

Dschungel-Star empört mit Baby
Erst vor Kurzem musste sie viele negative Kommentare einstecken, da sie sich kurz nach der Geburt operieren ließ. Der Dschungel-Star postete auf Instagram ein Foto, das die 29-Jährige mit ihrer kleinen Tochter Mia Rose zeigt.

Deutsches Tennis-Team: Hopman-Cup-Finale gegen die Schweiz
Die letzte Partie gegen den 20-jährigen Hamburger gewann der 16 Jahre ältere Basler aber im November an den ATP-Finals in London. HOPMAN CUP ⋅ Roger Federer und Belinda Bencic treffen im Final des Hopman Cup am Samstag auf Deutschland.

Other news