FC Nürnberg leiht Bremer Linksverteidiger Garcia aus

1. FC Nürnberg leiht Bremer Linksverteidiger Garcia aus. Ulisses Garcia

Das gaben beide Klubs am Freitag bekannt. Der Schweizer kam seither auf 19 Einsätze in der Bundesliga sowie auf vier Spiele im DFB-Pokal für die Hanseaten. Nürnberg befindet sich voll im Aufstiegskampf und belegt nach der Hälfte der Saison den dritten Platz.

Sportvorstand Andreas Bornemann zeigte sich zufrieden über die Verpflichtung: "Ein interessanter, junger Spieler".

Fußball-Bundesligist Werder Bremen und Linksverteidiger Ulisses Garcia gehen vorerst getrennte Wege. "Wir hoffen, dass er in der Rückrunde Spielpraxis sammelt und im Sommer dann wieder eine Option in unserem Kader sein kann", erklärte SVW-Manager Frank Baumann die Leihe.

Related:

Comments

Latest news

Juristisches Tauziehen um Niki-Insolvenz geht weiter
Zudem könnten mit einer Durchführung in Österreich die Ansprüche Tausender geschädigter Passagiere besser durchgesetzt werden. Zuvor hatten Lufthansa, Easyjet, IAG sowie die Bietergemeinschaft Nayak/Zeitfracht Teile von Air Berlin übernommen.

Juan Carlos: Für den König fällt die Party aus
Als Juan Carlos 1975, nach Francos Tod, das höchste Staatsamt übernahm, nutzte er die Chance und führte Spanien in die Demokratie. Tatsache ist jedenfalls, dass Juan Carlos und Königin Sofía, die im November ebenfalls 80 wird, heute getrennte Wege gehen.

Resident Evil 2 - Bald mit Neuigkeiten zum Remake?
Geburtstag feiert, wird davon ausgegangen, dass sich hinter dem Ganzen in der Tat das Remake zum Horror-Klassiker versteckt. Jubiläum feiert, was eigentlich ein willkommener Anlass wäre, um das langersehnte Remake den Fans endlich zu präsentieren.

Pfeift Steinhaus bald Champions League?
Denn durch ihre Teilnahme an der Herren-Bundesliga erhält sie automatisch die Berechtigung, europäische Männerspiele zu pfeifen. Schon seit 2005 ist Steinhaus FIFA-Schiedsrichterin, bisher pfiff sie international nur Frauen-Spiele.

Seniorin mit Schreckschusswaffe im Gepäck
Demnach wollte die Seniorin die Waffe ihres verstorbenen Manns samt Munition als Erbstück ihrer Tochter in Stuttgart übergeben. Grund: Da die Waffe kein deutsches amtliches Prüfzeichen aufwies, ist deren Besitz nach dem Waffengesetz verboten.

Other news