Freitag, 05. Januar 2018: Der Sport-Tag bei n

Keine Australian Open Für Timea Bacsinszky kommt das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres zu früh

"Nach dem Wettkampf in Abu Dhabi habe ich bemerkt, dass ich nicht da bin, wo ich persönlich sein möchte, obwohl ich super dicht dran bin", zitierten die Australian Open die 23-fache Grand-Slam-Turniersiegerin. In Abu Dhabi hatte sie vor einer Woche ihre Rückkehr gefeiert, verlor aber an einer Exhibition gegen Jelena Ostapenko.

Erst vor knapp vier Monaten war ihr Töchterchen zur Welt gekommen.

Doch noch kein Comeback: Vorjahressiegerin Serena Williams hat ihre Teilnahme an den Australian Open (ab 15. Januar) abgesagt.

Die sehr lange Zeit dominierende Spielerin der WTA-Tour hatte aber betont, ihre Karriere auf jeden Fall fortsetzen zu wollen.

Diese Entscheidung dürfte ihr nicht leicht gefallen sein. Sie wolle viel mehr als lediglich teilnehmen, und dafür brauche sie mehr Zeit, so die 36-jährige Amerikanerin. Sie schätze die Unterstützung und das Verständnis ihrer Fans und aller bei den Australian Open. Turnierdirektor Craig Tiley sagte, er bewundere Williams.

Serena Williams sagt Australian Open ab!

Related:

Comments

Latest news

Ägypten Heißluftballon mit Touristen stürzt ab - Berichte über Tote
Der Gouverneur von Luxor, Mahmud Badr, bestätigte den Unfall und wollte die Ballonfahrer im Krankenhaus besuchen. Dabei sollen mindestens eine Person ums Leben gekommen und zwölf weitere verletzt worden sein.

Auch Geräte von Apple von entdeckter Sicherheitslücke betroffen
Meltdown ist eine Bezeichnung für eine Ausnutzungstechnik, die als CVE-2017-5754 oder "Rogue Data Cache Load" bekannt ist. Sicherheitsforscher haben kürzlich Sicherheitsprobleme entdeckt, die unter den Namen Meltdown und Spectre bekannt sind.

Cross-Posting von Instagram Stories zu WhatsApp
Ein begrenzter Nutzerkreis sieht die entsprechende Option bereits jetzt in den Instagram-Einstellungen, wie TechCrunch berichtet . Wie bei Stories üblich, verschwindet der Eintrag nach 24 Stunden automatisch.

Aubameyang fehlt beim Abflug ins BVB-Traingslager
Aubameyang nimmt nach Absprache mit der sportlichen Leitung des BVB an der Gala zur Wahl von "Afrikas Fußballer des Jahres" teil. Ohne Pierre-Emerick Aubameyang ist Borussia Dortmund ins Trainingslager nach Marbella geflogen.

"Die beste Option": Pjaca mindestens bis Sommer ein Schalker
Wechsel fix: Marko Pjaca verlässt Juventus Turin für ein halbes Jahr und schließt sich Schalke an. Zuletzt lief der 22-Jährige regelmäßig in der zweiten Mannschaft des italienischen Meisters auf.

Other news