Größte Primzahl der Welt berechnet

GIMPS Prime95 findet Mersenne Primzahl mit 23 Mio. Stellen

Errechnet wurde die Zahl bereits am 26. Dezember am Computer von Jonathan Pace aus Germantown in Tennessee, der Rechnerkapazität für das Projekt zur Verfügung stellte. Sie würde mehr als 9000 Seiten füllen - also ein ganzes Regel voller Bücher.

Nach der Veröffentlichung des GIMPS-Projectes (Great Internet Mersenne Prime Search) ist nun 2-1 der neue Rekordhalter, eine Zahl mit über 23,2 Millionen Dezimalstelle: Sie ist damit die 50. bekannte Primzahl vom Mersenne-Typus (2^p-1 mit p prim).

Primzahlen sind Zahlen größer als Eins, die nur durch sich selbst und Eins teilbar sind. Richtig viel Geld gibt es aber für den nächsten Meilenstein in der Primzahlen-Suche.

Auch der Mönch und Mathematiker Marin Mersenne, der sich im 16. Jahrhundert mit Mustern in Zahlenmengen befasste, gehörte zu den Primzahl-Begeisterten. Diese werden ausgerechnet, indem man die Zahl 2 immer wieder mit sich selbst multipliziert und schließlich 1 abzieht. Bisher waren 49 Primzahlen dieser Form bekannt, die vier kleinsten lauten 3, 7, 31 und 127.

Gerade haben Experten mitgeteilt, dass eine neue Primzahl entdeckt wurde: die bislang größte Primzahl! Aktuell nehmen knapp 183.000 Personen an GIMPS teil und stellen über 330.000 TFLOPS an Rechenleistung bereit.

Das GIMPS-Projekt hat eine weitere Mersenne-Primzahl errechnet. Die Software basierte auf einer trickreichen Variante des Lucas-Lehmer-Tests, die man verteilt auf vielen Rechnern laufen lassen kann, sodass man die Rechenarbeit per Netzwerk auf vielen Computern zugleich laufen lassen kann; derzeit quälen mehr als 180.000 Menschen weltweit insgesamt über 1,6 Millionen Computerprozessoren, um Mersenne-Primzahlen zu finden. Die Electronic Frontier Foundation hat 150.000 Dollar für die Entdeckung einer verifizierten Primzahl mit mindestens 100 Millionen Stellen ausgelobt.

Related:

Comments

Latest news

NRW-Ministerium: Rockerclub steht in Verbindung zu Ankara
Wegen Verdachts auf Geldwäsche, Drogen- und Waffendelikten war die Polizei auch in NRW gegen die Gruppe vorgegangen. Nach Angaben des NRW-Verfassungsschutzes hat es auch direkte Kontakte zur AKP und zur türkischen Justiz gegeben.

Ehemaliger Bundestagspräsident Philipp Jenninger ist tot
Abgeordnete von Grünen, SPD und FDP verließen noch während der Rede aus Protest den Plenarsaal. Die Rede hatte national und international eine Welle der Empörung ausgelöst.

Rheinpegel in Köln von bis zu 9 Meter erwartet!
In Köln könnte dem Hochwassermeldezentrum Rhein zufolge der Wasserstand Niederrhein am Samstag fast 8,20 Meter erreichen. Die große Hochwasserschutzzentrale, die ab einem Pegel von sieben Metern zusammenkommt, wird ab Freitag einberufen.

2,5 Mio erbettelt Arminia entgeht Punktabzug!
Wir befinden uns weiterhin in Gesprächen und Verhandlungen, die wir öffentlich nicht kommentieren möchten". Die Verbindlichkeiten der Ostwestfalen sollen bei rund 22 Millionen Euro liegen.

Zigaretten-Firma kündigt an: Wir hören auf zu rauchen
Ob das Unternehmen seinen Kunden wirklich von seinen eigenen Produkten abraten will, ist aber fraglich. England gehört zu seinen größten Abnehmerländern - dort soll der Anfang gemacht werden.

Other news