Nino de Angelo und die neue Liebe

Nino De Angelo

Dann hat es "Zoom" gemacht.

Schlager-Star Nino de Angelo startet emotional ins Jahr 2018!

Die Turteltauben selbst haben sich noch nicht zu ihrem neuem Liebesglück geäußert.

Die schöne Kate ist in der Kölner Partyszene bekannt, bei jedem ihrer Auftritte ein Hingucker. Die 30-Jährige ist seit Donnerstag in der ProSieben-Krawallsendung "Get the F*ck out of my House" zu sehen.

Nino könnte ein bisschen Glück in der Liebe gut gebrauchen.

Die Bonnerin Larissa Schmitt liefert sich mit Ehemann Nino einen Trennungskrieg. Nach der Trennung von seiner Ehefrau Larissa und der Turtel-Liebe mit Sängerin Jenny van Bree, scheint Nino einen neuen Engel gefunden zu haben, der ihn auf Wolke sieben schweben lässt.

Einem Bericht der "Bild" zufolge feierten Nino de Angelo und die 24 Jahre jüngere Kate Merlan auch gemeinsam Silvester in Köln.

Und jetzt also Kate. Er habe Kate, die 2015 an der Reality-Show "Newtopia" teilnahm, über Facebook kennengelernt, so der Sänger. Auch das aktuelle Profilbild von Ninos Facebook-Seite ziert ein Foto, auf dem die beiden gemeinsam zu sehen sind. Ebenfalls fügt er hinzu: "Sie passt so wunderbar zu mir, ist wie ich, ein sehr verletzlicher Mensch".

Wieder jenseits von Single! Nino überlegt sogar, für sie zurück nach Köln zu ziehen, wo er schon vor einigen Jahren lebte. Das wäre doch ein schöner Grund. Wir haben auch schon über Kinder gesprochen. "Wir hätten am liebsten Zwillinge", schmiedet Nino Zukunftspläne.

Related:

Comments

Latest news

USA Regierung sagt legalem Marihuana den Kampf an
Liberale argumentieren, dass weniger Jugendliche mit Drogendealern in Kontakt kommen, die sie zum Konsum härterer Mittel bringen. Weil es sich zum Wirtschaftsfaktor entwickelt hat, sind auch viele Republikaner gegen eine Verschärfung der bestehenden Regeln.

Piloten prügeln sich im Cockpit
Der Co-Pilot soll dann sogar handgreiflich geworden sein, die weibliche Pilotin rannte daraufhin unter Tränen hinaus. Der Pilot habe während des Streits ebenfalls kurz das Cockpit verlassen und die Geräte unbeaufsichtigt gelassen.

Hochwasser am Rhein und an der Mosel
Auch wenn er zunächst leicht sank: "Es gibt noch keine Entwarnung", sagte Holger Kugel vom Hochwassermeldezentrum Mosel in Trier. Der Pegel Bollendorf verzeichnete 3,58 Meter. "Für das Wochenende erwarten wir aber eher steigende statt sinkende Pegelstände".

Erdogan lobt Partnerschaft mit Frankreich
Aus dem Pariser Élyséepalast hatte es geheißen, es werde neben Jerusalem auch um den Bürgerkrieg in Syrien gehen. Macron will dabei nach eigener Aussage auch die Lage von in der Türkei inhaftierten Journalisten ansprechen.

Die beiden Koreas einigen sich auf Gespräche
Südkoreanische Soldaten in Paju auf der Vereinigungsbrücke, die in die demilitarisierte Zone (DMZ) führt. Nordkoreas Machthaber Kim Jong-Un hatte in seiner Neujahrsansprache Dialogbereitschaft signalisiert.

Other news