Piloten prügeln sich im Cockpit

In solch einer Boeing 777 kam es zur gewalttätigen Auseinandersetzung

Auf einem Langstreckenflug der indischen Fluglinie Jet Airways soll der Co-Pilot die Pilotin geohrfeigt haben.

Wie die "Times of India" berichtet, soll der Mann seiner Vorgesetzten, die gerade am Steuer saß, eine schallende Ohrfeige verpasst haben. Der Pilot habe während des Streits ebenfalls kurz das Cockpit verlassen und die Geräte unbeaufsichtigt gelassen. Die Frau sei daraufhin aus dem Cockpit geflüchtet und weinend durch die Kabine gelaufen. Erst durch viel gutes Zureden und Beistand der restlichen Crew wagte sich die Offizierin wieder in das Cockpit hinein, nur um kurz darauf wieder mit hochrotem Kopf herauszustürmen. Der Co-Pilot soll dann sogar handgreiflich geworden sein, die weibliche Pilotin rannte daraufhin unter Tränen hinaus.

Während des Vorfalls befand sich die Maschine gerade über Pakistan und war damit noch knapp drei Stunden vom Ziel Mumbai entfernt. "Sie stand heulend im Gang", wird eine nicht näher genannte Quelle in dem Bericht zitiert. "Es gab ein Missverständnis unter der Cockpit-Crew, das aber bald gelöst wurde", heißt es in einer Aussendung. An Bord des Flugs waren 324 Passagiere und 14 Besatzungsmitglieder. Dem Piloten, der über zehn Jahre bei "Jet Airways" beschäfitigt war, wurde die Fluglizenz entzogen.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Erdogan lobt Partnerschaft mit Frankreich
Aus dem Pariser Élyséepalast hatte es geheißen, es werde neben Jerusalem auch um den Bürgerkrieg in Syrien gehen. Macron will dabei nach eigener Aussage auch die Lage von in der Türkei inhaftierten Journalisten ansprechen.

Mark Zuckerberg will Facebook reparieren
Dazu zählt er unter anderem die Versuche der Einflussnahme durch Staaten auf das soziale Netzwerk. Der Facebook-Chef nahm sich etwa vor, Mandarin zu lernen und alle US-Bundesstaaten zu bereisen.

Freitag, 05. Januar 2018: Der Sport-Tag bei n
Die sehr lange Zeit dominierende Spielerin der WTA-Tour hatte aber betont, ihre Karriere auf jeden Fall fortsetzen zu wollen. In Abu Dhabi hatte sie vor einer Woche ihre Rückkehr gefeiert, verlor aber an einer Exhibition gegen Jelena Ostapenko .

Other news