Newsticker: Sturmtief "Burglind" fegt über Deutschland - und trifft auch Baden-Württemberg

Ein Radfahrer fährt in Frankfurt in der Innenstadt durch eine große Pfütze die sich nach starken Regenfällen gebildet hat. Wegen des Tiefs Burglind drohen in vielen Teilen Deutschlands orkanartige Böen

Im Schwarzwald wurde ein Rekordwert gemessen.

Sturm Burglind fegte mit Spitzen von bis zu 200 km/h über die Schweiz.

Im Landesinneren Frankreichs erreichte der Wind in Cambrai südlich von Lille sogar 147 Studenkilometer. Auf der 1163 Meter hohen Hornisgrinde wurden 159 Kilometer pro Stunde gemessen, die 38 Skilifte in der Region Feldberg blieben geschlossen. Die Freiwillige Feuerwehr Mammendorf beseitigte die Bäume und gab die Straße für den Verkehr wieder frei. Am stärksten wehte der Wind in Mittelhessen. Das entspricht einer schweren Sturmböe. Am Flughafen erreichte der Wind eine Geschwindigkeit von 109 Kilometer pro Stunde - eine orkanartige Böe. Gegen 14.00 Uhr beruhigte sich der Sturmwind so plötzlich, wie er gekommen war. Die Fahrbahn musste vorübergehend auf einen Fahrstreifen verengt werden. Außerdem wurde noch die Unterführung in Gilching in der Münchner Straße leicht überflutet. Es kam lediglich zu kleineren Einsätzen aufgrund umgestürzter Bäume.

Der Flughafen berichtete von acht Flugausfällen.

Um 9.30 Uhr waren noch sieben der insgesamt zwölf Linien betroffen. Ab etwa 07.45 Uhr gingen bei der Einsatzzentrale nahezu im Minutentakt zahlreiche Notrufe wegen des Unwetters ein. Auf der A 44 bei Kassel wehte der Sturm Schilder um. Flugzeugfans stellten fest, dass dies die erste Landung einer Boeing 787, eines "Dreamliners", in Stuttgart war.

Gegen 11 Uhr ist in Schwörstadt und Dossenbach der Strom ausgefallen. Unter anderem wurde dieser im Elsass als Vorsichtsmaßnahme eingestellt, wie eine Sprecherin des Bahnkonzerns SNCF sagte. Die Halle musste von der Feuerwehr gesperrt werden. Die Fahrbahn war deshalb nur kurzzeitig gesperrt. 18 Feuerwehren aus dem Kreis Ludwigsburg waren im Laufe des Vormittags im Dauereinsatz; rund 50 Mal rückten sie bis zur Mittagszeit aus, darunter allein 15 Mal in der Kreisstadt Ludwigsburg. "Wir sind mit einem blauen Auge davongekommen", lautete die Zwischenbilanz des Ludwigsburger Kreisbrandmeisters Andy Dorroch am Mittwochmittag. Helikopterflüge waren wegen des Sturmtiefs Burglind zunächst nicht möglich. Betroffen waren zunächst sämtliche Stadtbahn-Strecken. Wie Energiedienstsprecher Alexander Lennemann erklärte, waren Bäume auf Stromleitungen gefallen.

Rund um den Hohenstaufen hielten sich die Sturmschäden in Grenzen. In der Lebrechtstraße in Groß-Zimmern fiel auf ein Baum auf ein dort geparktes Auto.

Dort waren u. a. Straßen blockiert und der Regional- und Fernverkehr der Bahn gestört. Einige Motorräder stürzten wegen des Sturmwindes um. "Personen kamen nach unserer Kenntnis keine zu Schaden", sagte ein Polizeisprecher. In Fellbach-Oeffingen entwurzelte der Sturm an der Hauptstraße eine Tanne, die auf ein Haus an der Hauptstraße fiel. Es kam zu Zugausfällen.

Im Stadtgebiet Aschaffenburg stürzten zum Beispiel mehrere Bäume auf den Bessenbacher Weg. Es könne noch bis in die Nacht zum Donnerstag gefährliche Sturmböen geben. Große Schäden an öffentlichen Gebäuden oder der Infrastruktur seien bislang nicht bekannt, so der Sprecher. Der Schaden wird auf 250000 Euro geschätzt. Im Kanton Zürich wurde die Straße zwischen Dietlikon und Kloten in beiden Richtungen gesperrt. Allerdings wird die Hochwasser-Prognose dadurch erschwert, dass der Starkregen örtlich begrenzt und schwer vorherzusehen ist.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Nächstes God of War könnte in Ägypten stattfinden
Nach der nordischen Mythologie könnte die " God of War "-Reihe andere Sagenwelten behandelt, damit es abwechslungsreich bleibt". Das nächste mythologische Glaubenssystem, mit dem (Kratos) sich beschäftigt, wurde die nordische Ära von God of War.

Apples iPhone-Aktion: Wie komme ich zu einem neuen Akku?
Laut dem Analysten verwenden derzeit 77 Prozent der Nutzer ein iPhone , das in den Genuss eines vergünstigten Austauschs kommt. Nachdem es zunächst geheißen hatte, das Austausch-Programm starte Ende Januar, läuft es nun bereits seit Anfang des Jahres.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news