Vierter Ausbrecher aus deutschem Gefängnis Plötzensee festgenommen

Plötzensee Expertenkommission Dirk Behrendt Gefangener Gremium Schwachstellenanalyse Sicherheitsdienst Winkelschleifer Berliner Morgenpost Dresden Vollzug Stahlträger Ermittlungsgruppe Berlin-Moabit Justizverwaltung Prüfung Sitzung Lup

Berlin - In der Nacht zu Samstag wurde ein weiterer Insasse der Berliner JVA Plötzensee festgenommen - nachdem die Polizei wegen eines Taschendiebstahls alarmiert worden war.

Auch im Netz machen die Leute ihrem Ärger über die scheinbar fehlende Sicherheit in der Berliner JVA und die deutsche Justiz Luft.

Wie die Polizei am Samstag gegenüber BILD sagte, werde der Mann verdächtigt, an einem Taschendiebstahl beteiligt gewesen zu sein. Die übrigen drei entflohenen Strafgefangenen hatten sich bereits in den letzten Tagen freiwillig in der JVA Plötzensee gestellt.

Auf der Facebook-Seite der Justizsenatsverwaltung erklärte Behrendt: "Flucht lohnt sich nicht".

Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) zeigte sich erleichtert, dass nun zumindest die Strafgefangenen aus dem geschlossenen Vollzug wieder zurück sind. Vier bahnten sich am 28. Dezember bei einer filmreifen Flucht aus dem geschlossenen Vollzug mittels Trennschleifer und Hammer den Weg in die Freiheit. Die näheren Umstände der Flucht müssen erst aufgeklärt werden. "Hierauf haben die Berlinerinnen und Berliner einen Anspruch". Noch auf freiem Fuß befinden sich zwei der aus dem offenen Vollzug entwichenen JVA-Insassen. Den Alarm habe die Werkstatt ausgelöst, hieß es. Zusätzlich zu den vier Ausbrechern verschwanden in den folgenden Tagen fünf weitere Männer, die sich nicht aus dem offenen Vollzug zurückmeldeten. Es gebe geringere Sicherheitsstandards, weil sie keine gefährlichen Kriminellen seien.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Flughafen hat mehr Passagiere als erwartet
Im Kalenderjahr 2017 sind erstmals mehr als 17 Millionen Fluggäste am Airport in Fuhlsbüttel, der seit dem 10. Der neue Rekord bei den Passagierzahlen hatte sich bereits in den vergangenen Monaten abgezeichnet.

Twitter will Nutzerkonten von ranghohen Politikern nicht sperren
Die Erklärung folgt wenige Tage nach einem umstrittenen Beitrag von US-Präsident Trump zu einem möglichen Einsatz von Atomwaffen. Dabei spielten die gewählten Staatsführer eine wichtige Rolle wegen ihrer sehr großen Wirkung auf die Gesellschaft.

NSA-Chef Mike Rogers kündigt Rückzug an
Wie US-Geheimdienstkreise bestätigten, kündigte Rogers seinen Rückzug in einem NSA-internen Rundschreiben an. Die diplomatischen Beziehungen der USA zu diversen Ländern, darunter Deutschland, litten darunter.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news