Wird Stefan Stangl an die Austria verliehen?

Stefan Stangl wechselt leihweise zu Austria Wien

Stangl kam im Sommer 2016 von Rapid zu Salzburg.

Zudem gehören sie diese Saison auch nicht zur direkten Konkurrenz der Bullen.

Red Bull will den 26-Jährigen daher verleihen, um ihm Matchpraxis zu ermöglichen. Es zeichnet sich ein Transfer innerhalb der Bundesliga ab. Der Kurier berichtet, dass die Wiener Austria an Stangl interessiert sei.

Die Austria hatte nach der langfristigen Verletzung von Christoph Martschinko (Kreuzbandriss) Handlungsbedarf auf der Position des Linksverteidigers.

Salzburg. Seit Stefan Stangl vor eineinhalb Jahren von Rapid Wien nach Salzburg kam, gilt er als personifiziertes Missverständnis. Sollte der Deal im Jänner über die Bühne gehen, kann sich Stangl schon auf hitzige Wiener Derbys einstellen.

Related:

Comments

Latest news

Sechs Verletzte bei Unfall auf A6 bei Mannheim
Im Wagen des Verursachers saßen vier Passagiere, die Eltern und Geschwister des Fahrers im Alter zwischen 17 und 60 Jahren. Gegen den 20-Jährigen ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung.

Gerücht: Stell Dir vor, Apple kauft Netflix - und Trump ist schuld
Als zweite Option sehen die Analysten übrigens eine Übernahme des Disney-Konzerns mit 20 bis 30 Prozent Wahrscheinlichkeit. Doch es gibt gute Gründe, die dagegen sprechen: Apple hat kostspielige Übernahmen bislang lieber vermieden.

Apples iPhone-Aktion: Wie komme ich zu einem neuen Akku?
Laut dem Analysten verwenden derzeit 77 Prozent der Nutzer ein iPhone , das in den Genuss eines vergünstigten Austauschs kommt. Nachdem es zunächst geheißen hatte, das Austausch-Programm starte Ende Januar, läuft es nun bereits seit Anfang des Jahres.

LKA-Bilanz: 17 große Cannabis-Plantagen entdeckt
Ein Gramm Cannabis kostet nach LKA-Angaben im Straßenverkauf zwischen fünf und zehn Euro. Retter: "Man darf aber nicht darauf schließen, dass der Anbau deshalb rückläufig sei".

Hat Bayern einen Trainerplan? Heynckes soll bis 2019 bleiben
Derzeit hat Klopp in Liverpool einen wahren Lauf, ist wettbewerbsübergreifend seit 16 Partien ungeschlagen. Gegenüber ‚Sport1' erklärt der Berater des Startrainers: " Da ist nichts dran ".

Other news