Langlauf: Weng setzt Östberg unter Druck

Heidi Weng gewann vor Ingvild Flugstadt Östberg

Und die Norwegerin Heidi Weng verteidigt ihren Titel erfolgreich.

Die Favoriten jubeln, die Deutschen enttäuschen: Während Titelverteidigerin Heidi Weng (Norwegen) und der dreimalige Olympiasieger Dario Cologna (Schweiz) als Top-Favoriten auf den Gesamtsieg in den letzten Tag der Tour de Ski gehen, herrscht bei den deutschen Langlauf-Herren Krisenstimmung. Weng wiederholte ihren Gesamterfolg aus dem Vorjahr im italienischen Val di Fiemme, Cologna sicherte sich bereits zum vierten Mal das Rote Trikot des Tour-Champions. Am letzten Berg habe ich schon Sterne gesehen", sagte Weng: "Es war so schön, über die Ziellinie zu kommen. Sie bewältigte die neun Kilometer lange Strecke in 32:13,3 Minuten.

Zwar ist Weng in der Gesamtwertung zunächst weiter Zweite hinter Östberg (1:48:43,2 Stunden), verkürzte jedoch den Abstand dank der Zeitbonifikation von 57 auf nur noch 1,8 Sekunden. Östberg hatte den Massenstart lediglich als Fünfte (35,5 Sekunden zurück) beendet.

Bei den Männern lief Cologna das Verfolgungsrennen souverän von vorne weg. Nach dem Rückzug des verletzten Vorjahressiegers Sergej Ustjugow aus Russland, der auf Rang drei in der Gesamtwertung gelegen hatte, fuhr der 31-Jährige seinen vierten Tour-Sieg nach 2009, 2011 und 2012 problemlos ein. Zweiter wurde Martin Johnsrud Sundby (Norwegen/1:26,5 Minuten zurück) vor Alex Harvey (Kanada/1:30,6). Beste Deutsche in der Endabrechnung der Tour ist Stefanie Böhler auf Rang zehn.

Es ist die beste Tour-Platzierung für die 36-Jährige, die bei allen zwölf bisherigen Ausgaben am Start war.

Bei den Männern waren bis auf Youngster Janosch Brugger (Schluchsee) alle Starter des Deutschen Skiverbandes (DSV) nach Italien gereist.

Die übrigen sechs DSV-Athleten landeten noch weiter hinten. Er ist damit erst der zweite Athlet neben Bing, der für Südkorea qualifiziert ist. Ursprünglich war aber geplant, dass sich mindestens vier Deutsche auf der Tour für die Spiele in Pyeongchang qualifizieren.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Arlbergtunnel nach Unfall mit bis zu zehn Verletzten gesperrt
Die zwei Schwerverletzten waren eingeklemmt und mussten von Rettungskräften aus ihren Fahrzeugen geschnitten werden. Gegen 14.00 Uhr wurde nach dem Unfall im Arlbergtunnel auf Tiroler und Vorarlberger Seite Großalarm ausgelöst.

France Gall est morte à l'âge de 70 ans
La chanteuse avait alors fait passer un message à Michel Drucker qui avait lu ce dernier à l'antenne sur France 2. Ils se produisaient régulièrement sur scène. " VOTEZ - Quelle est votre chanson préférée de France Gall? ".

Saudi-Arabien: Elf Prinzen festgenommen
Demonstrationen, zumal von Mitgliedern der Königsfamilie, sind in dem autoritär regierten Land eine Seltenheit. Damit sollen die Auswirkungen anderer Maßnahmen, wie die Einführung einer Mehrwertsteuer, abgemildert werden.

Other news