Israel will Boykott-Organisationen Einreise verweigern

BDS-Kampagne Eine propalästinensische Demonstration von Anhängern der BDS-Bewegung in Paris

Das Ministerium für strategische Angelegenheiten machte am Sonntag eine Liste von 21 Organisationen publik, die der Boykottbewegung BDS gegen Israel angehören, wie israelische Medien berichteten. Auch Ausländer, die zum Boykott der nach internationalem Recht illegalen israelischen Siedlungen im Palästinensergebiet aufrufen, erhalten demnach keine Einreise- oder Aufenthaltsgenehmigung mehr.

Den Berichten zufolge ist auch die deutsche BDS-Kampagne unter den genannten Organisationen.

Die leitende Direktorin der US-amerikanischen Organisation "Jewish voice for peace", Rebecca Vilkomerson, sagte der Zeitung, bereits in den Stunden nach Bekanntmachung des israelischen Banns habe sich ein erhöhtes Interesse in den Sozialen Netzwerken gezeigt. Neben Gruppen aus Europa und den USA stehen auch südamerikanische und afrikanische Initiativen auf der liste. Dies gelte auch für bekannte Persönlichkeiten, die zum Boykott Israels aufriefen.

"Wir sind von der Defensive in die Offensive gegangen", erklärte Gilad Erdan, Israels Minister für strategische Angelegenheiten.

Laut dem Blatt rufen die Mitglieder dieser Organisationen zur Isolation Israels und zur Verhängung von Sanktionen gegen das Land auf. Kein Land der Welt erlaube Kritikern, deren Ziel es sei, dem Land zu schaden, die Einreise, betonte er. "Ich werde dem mit allen Mitteln entgegentreten".

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Beginn des Prozesses in Vietnam: Aus Berlin entführtem Ex-Funktionär droht Todesstrafe
Die deutsche Regierung ist überzeugt davon, dass Thanh vom vietnamesischen Geheimdienst entführt wurde. Mindestens vier Milliarden vietnamesische Dong soll er in die eigene Tasche gesteckt haben.

Test einer neuen Funktion Instagram-Stories bald auch bei WhatsApp?
Wie die Webseite Techcrunch berichtet, können Instagram-Stories bald auch in Whatsapp geteilt werden. Wie diese App final ausgestaltet sein wird, ist derzeit noch unbekannt.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Other news