Trump-Regierung hebt Bleiberecht für 200 000 Salvadorianer auf

El Salvadors Außenminister reagiert auf Aufhebung des Schutzstatus in den USA

Sie leben seit mindestens 17 Jahren in den USA, nun sollen sie das Land verlassen. Die Trump-Regierung hob am Montag den Schutzstatus für diese Bevölkerungsgruppe auf, der ihr nach einer Serie von Erdbeben in der Heimat 2001 gewährt worden war. Er räumte den Salvadorianern ein befristetes Bleiberecht (TPS) ein, das in den Folgejahren mehrere Male verlängert worden war.

Laut Medienberichten kam Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen zu dem Schluss, dass sich die Lebensbedingungen in El Salvador mittlerweile bedeutend verbessert hätten. Die ursprüngliche Rechtfertigung für einen andauernden Schutz vor Abschiebung sei damit entfallen. Die Salvadorianer haben demnach nun bis September 2019 Zeit, um die Vereinigten Staaten zu verlassen oder einen legalen Status zu erreichen. Rund 200.000 Kinder seien in den Flüchtlingsfamilien geboren worden, berichtete die "Los Angeles Times". Ein Drittel von ihnen sind Hausbesitzer.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Intel stellt neuen Prozessor mit AMD-Grafik vor
Die Core-i5- und i7-Chips sind die ersten Resultate der im November 2017 angekündigten Partnerschaft der beiden Unternehmen. In den nächsten Monaten wird AMD die Vega-Grafikarchitektur auch in Notebooks bringen.

Landgericht: Niki-Insolvenzverfahren nach Österreich
Das Landgericht Berlin entschied laut Bekanntmachung vom Montag, dass das Insolvenzverfahren in Österreich stattfinden muss. Es hat die Rechtsbeschwerde zum deutschen Höchstgericht, dem Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe, zugelassen.

Ballon d'Or 2013: Ribéry ist immer noch sauer
Eine beeindruckende Bilanz, die seine Trophäensammlung dieser Spielzeit garniert. "Mein Land stand nicht hinter mir", erklärte er. Zur Erinnerung: Ribéry steuerte in besagter Spielzeit 2012/13 in 43 Pflichtspielen elf Treffer und 23 Vorlagen bei.

Other news