78-Jähriger bei Skiunfall in St. Anton tödlich verletzt

Ein 78-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Dornbirn fuhr am 14. Januar gegen 15 Uhr im Skigebiet von St. Anton am Arlberg ist am vergangenen Sonntag ein 78-jähriger Vorarlberger tödlich verunglückt. Wie die Polizei erst jetzt bekannt gab, zog sich der Mann bei einem schweren Sturz tödliche Verletzungen zu.

Dabei überschlug er sich mehrmals und blieb schließlich bewusstlos am Pistenrand liegen. Nach der Erstversorgung wurde der Schwerverletzte mit dem Notarzthubschrauber in das Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen, wo er noch am selben Tag seinen schweren Verletzungen erlag.

Related:

Comments

Latest news

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Erste nordkoreanische Vertreter in Südkorea
Dies sei demnach der erste Besuch einer nordkoreanischen Abordnung in Südkorea in den vergangenen vier Jahren. Nordkoreanische Sportler treten zudem im Eiskunst- und Eisschnelllauf sowie im Skilanglauf und im Alpinski an.

Bartels: Bundeswehr als Ganze nicht einsetzbar
Zugleich lobte er die Bemühungen von Verteidigungsministerin von der Leyen, für mehr Transparenz zu sorgen. Dem "Focus" sagte er, die Einsatzbereitschaft habe sich weiter verschlechtert.

Werben, warnen, appellieren: Die SPD-Spitze bearbeitet die "GroKo"-Gegner"
Der frühere Finanzminister Hans Eichel sagte der "Saarbrücker Zeitung", 2018 sei das Schicksalsjahr der europäischen Einigung. Er sei dankbar für den Rückenwind, sagte Schulz am Mittwoch nach seinem Treffen mit den Abgeordneten im Kloster Irsee.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Other news