Orte weiter von Außenwelt abgeschnitten

Ein Lawinenabgang aufgenommen am Montag in See im Paznauntal

Es wird damit gerechnet, dass im Wallis sogar die höchste Gefahrenstufe erreicht wird.

Es herrscht derzeit Lawinenwarnstufe vier in Niederösterreich, dafür haben viel Neuschnee und Wind gesorgt.

Anders als im Schweizer Wintersportort Zermatt, der am Sonntag erneut nur noch aus der Luft erreichbar war, konnten Menschen in St. Laut Schätzungen sitzen derzeit rund 10.000 Urlaubsgäste fest. Entsprechend angespannt ist die Lawinensituation, im Westen Tirols gilt mittlerweile die höchste Lawinenwarnstufe fünf.

Da aufgrund der Lawinengefahr St. In der Region herrschte am Sonntagabend Lawinenwarnstufe vier, die zweithöchste Stufe. Für Fernreisende wird laut ÖBB ein Ersatzverkehr mit Bussen über die Arlbergschnellstraße S 16 geführt.

Die Straßensperren blieben über Nacht aufrecht. In der Walgaukaserne in Bludesch wurden die Zuggäste am Sonntag versorgt. Die Kosten für das Hotel werden von den ÖBB übernommen.

Gargellen im Montafon ist seit Sonntagnachmittag nicht mehr erreichbar - und das werde sich wohl auch nicht so schnell ändern, erklärte Josef Lechthaler (Parteiefreie Bürger und SPÖ) am Montagmittag gegenüber ORF Radio Vorarlberg. Man wolle kein Risiko eingehen. Verletzt wurden etwa 48 Personen, 12 davon schwer.

Nach starkem Schneefall in der Nacht zuvor waren im Lauf des Sonntags sowohl am 1808 Meter hohen Geigelstein in den Chiemgauer Alpen als auch am 1619 Meter hohen Brünnstein im Mangfallgebirge und dem Zwiesel (1348 Meter) nahe Bad Tölz Schneemassen in Richtung Tal gestürzt.

Die Westbahnstrecke zwischen Landeck und Bludenz dürfte voraussichtlich noch den gesamten Montag gesperrt bleiben, teilte ÖBB-Sprecher Christoph Gasser-Mair der APA mit.

Bevor die Zufahrtsstraße nach Gargellen gesperrt werden musste, wurde noch medizinisches Gerät in die kleine Ortschaft gebracht, um auch für eventuelle Notfälle gerüstet zu sein. Auch die Versorgung mit Lebensmitteln sei gesichert, so Bürgermeister Lechthaler. wenn es das Wetter zulässt, soll am Dienstag ein Hubschrauber-Erkundungsflug mit der Lawinenkommission stattfinden. Betroffen von der Sperre sind nach Angaben des Tourismusbüros unter anderem die 9.000 Gäste im Ort. Auch Verpflegung sei ausreichend vorhanden, so Muxel.

Auch die Arlberg Straße (B197) zwischen St. Aufgrund des Weltwirtschaftsforums in Davos habe man auf den Hubschrauber für die Lawinensprengungen warten müssen, sagte Toni Wolf, Leiter der Lawinenkommission.

Am Sonntag wurden in den Ybbstaler Alpen bis zu 40 Zentimeter Neuschnee verzeichnet.

Die Agenturmeldungen der kritischen Tage im Februar 1999 ähneln jenen der vergangenen Stunden: Sperre der Arlbergbahnstrecke, abgeschnittene Orte, allerhöchste Warnstufe, immer wieder einzelne Lawinenabgänge. Die Lawinengefahr wird in den Hauptniederschlagsregionen dadurch weiter ansteigen. Gefahrenstellen befänden sich vor allem oberhalb der Waldgrenzen, in Kammlagen, eingewehten Steilhängen, hinter Geländekanten sowie in Rinnen und Mulden. Schneebrettauslösungen sind dort bereits mit geringer Zusatzbelastung wahrscheinlich. Die Lawinengefahr nehme erst in den kommenden Tagen wieder ab.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Apple HomePod: Spannende Details zur Funktionsweise durchgesickert
Bereits zur WWDC im Sommer 2017 hat Apple angekündigt , einen eigenen smarten Lautsprecher auf den Markt zu bringen. Aber es wurden auch noch weitere Details aufgedeckt - sie kommen aus der aktuellen Beta-Version von iOS 11.2.5.

Mordkommission ermittelt: Augustdorferin tot aufgefunden
Augustdorf - Eine 37-jährige Frau aus Augustdorf (Kreis Lippe) ist am Dienstagmorgen tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Der Detmolder Oberstaatsanwalt Christopher Imig erklärt, die Fahndung nach dem vermeintlichen Täter laufen auf Hochtouren.

Hubschrauber prallt gegen Kleinflugzeug: Vier Tote
Nach Flugzeugunfällen in Deutschland werden in der Regel die Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung eingeschaltet. Zu einem der größten Unglücke dieser Art war es 2002 in der Nähe von Überlingen am Bodensee gekommen.

Other news