Mindestens 22 Tote nach Doppelanschlag in Libyen

Screenshot  Google Maps

Die Autobomben seien kurz nacheinander im Ortsteil Al-Salmani in der Nähe einer Moschee explodiert. Die Zahl der Verletzten schwankt zwischen 20 und 42.

Mindestens 27 Menschen sind bei einem Doppelanschlag durch Autobomben in Libyen ums Leben gekommen. Dutzende weitere wurden verletzt, viele von ihnen schwer. Augenzeugen berichteten, dass die erste Bombe explodierte, als Gläubige die Moschee verliessen. Eine halbe Stunde später flog in der Nähe ein weiteres Auto in die Luft, als bereits Sicherheitskräfte und zahlreiche Zivilisten vor Ort waren. Weite Teile Libyens werden von bewaffneten Milizen kontrolliert. Es gibt zuden zwei konkurrierende Regierungen: Eine der nationalen Einheit, die international anerkannt ist, und eine Regierung unter dem abtrünnigen General Haftar, die im Osten des Landes herrscht.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Apple veröffentlicht iOS 11.2.5 - ohne neue Akkueinstellungen
Darüber hinaus wird ein Problem mit der Anzeigereihenfolge von Nachrichten-Konversationen sowie ein Problem in CarPlay behoben. Richten Sie Ihre Apple ID, Apple Music, Siri und Wi-Fi Einstellungen ein und übertragen Sie diese automatisch auf den HomePod.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Other news