Hersfelder Festspiele nehmen Wedel-Stück aus dem Programm

Der damalige Festspiel Intendant Dieter Wedel und der künstlerische Leiter der Festspiele Joern Hinkel am bei der Programmvorstellung der Festspiele in Bad Hersfeld. Nach dem Rückzug Wedels wurde Hinkel zum kommissarischen Intendanten ber

Nach dem Rücktritt von Intendant Dieter Wedel (75) wurde umgeplant.

"Ich hätte nach der letzten Spielzeit in Bad Hersfeld niemals gedacht, dass ich nun als Intendant der Bad Hersfelder Festspielen die vor uns liegende Theatersaison leiten und gestalten würde".

Von besonderem Interesse dürfte dabei der Umgang mit dem Stück "Das Karlos-Komplott" sein, für das Wedel die Vorlage von Friedrich Schiller bearbeitet hat. Deshalb wird das Stück mit Peer Gynt eröffnet.

Dieser Artikel wurde aktualisiert um 10.48 Uhr - Der kommissarische Intendant der Festspiele Joern Hinkel, die kaufmännische Leiterin Andrea Jung und Bürgermeister Thomas Fehling hatten für 10 Uhr zu der kurzfristig anberaumten Pressekonferenz eingeladen. Sie reichen von Schikane und Machtmissbrauch bis hin zu sexuellen Übergriffen und Vergewaltigung. Die Münchner Staatsanwaltschaft ermittelt wegen einer möglicherweise nicht verjährten Sexualstraftat gegen Wedel. Die mutmaßlichen Taten liegen bereits Jahrzehnte zurück.

Wedel hatte die Vorwürfe zurückgewiesen.

Related:

Comments

Latest news

Böckler-Stiftung: 2,7 Millionen Beschäftigte erhielten 2016 nicht den Mindestlohn
Die Zahlen beziehen sich auf Erhebungen aus dem Jahr 2016 und beruhen auf einer Auswertung des sozio-ökonomischen Panels. Die Untersuchung zeigt, dass nach wie vor viele Menschen unter die Maschen des Mindestlohngesetzes fallen.

Tote bei Angriff auf Militärbasis in Kabul
Das hatten zuvor unter anderem der Präsidentenpalast, ein in der Gegend lebender Offizier und afghanische Medien berichtet. Dabei sind nach offiziellen Angaben mindestens neun Menschen ums Leben gekommen, darunter vier Angreifer.

Deutsche Bank zahlt offenbar mehr als eine Milliarde Boni
Die SPD wolle deshalb in den Koalitionsverhandlungen mit der Union die steuerliche Absetzbarkeit von Bonuszahlungen begrenzen. Bei der Deutschen Bank endet laut vorläufigen Zahlen auch das dritte Geschäftsjahr unter Sanierer Cryan mit einem Minus.

Schulz will ins Kabinett
Auf der internationalen Ebene solle die Bundesrepublik "wieder zu einer führenden Kraft in der Europäischen Union" werden. Nach der Bundestagswahl im September hatte Schulz jedoch erklärt, nicht in eine Regierung Merkel eintreten zu wollen.

Sorge um Nationalspieler Leroy Sané nach brutalem Foul im englischen FA-Cup
Ob es sich dabei um eine reine Vorsichtsmaßnahme handelte oder Sane sich ernsthaft verletzt hat, wurde bislang nicht bekannt. Bennett sah in der Nachspielzeit für ein erneut hartes Einsteigen, diesmal gegen Youngster Brahim Diaz, die Gelb-Rote Karte.

Other news