Nach elf Jahren beim Cub Kammerbauer-Aus in Nürnberg

Achim Keller  SCF

Der Nürnberger Patrick Kammerbauer (links) kämpft mit Marcel Hartel von Union Berlin um den Ball. Dies gaben die Breisgauer am Dienstagnachmittag bekannt.

Diese Variante würde zumindest sicherstellen, dass der Club für den 20-Jährigen noch eine Ablöse erzielen kann.

Patrick Kammerbauer bekommt beim SC die Trikotnummer 14. Kammerbauer wäre dann nach Cedric Teuchert (Schalke 04) schon der zweite Mann aus dem eigenen Nachwuchs, der den Verein im Winter verlassen würde.

"Patrick und sein Berater haben uns mitgeteilt, dass er seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird".

Kammerbauer, der zu Saisonbeginn noch so stark auftrumpfte, spielte zuletzt bei Trainer Michael Köllner (48) keine Rolle mehr.

"Patrick ist ein flexibler Spieler, der sowohl im Zentrum als auch außen eingesetzt werden kann. Dabei braucht es natürlich die nötige Geduld, sowohl von ihm als auch von uns". "Ich freue mich auf die neue Herausforderung beim SC und hoffe, mich hier weiterentwickeln zu können".

Über Vertragsinhalte wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart.

Related:

Comments

Latest news

Toll Collect soll vorübergehend verstaatlicht werden
Aufgrund der Verzögerung ist es nicht mehr möglich, die Vergabe wie ursprünglich geplant bis Ende August abzuschließen . Der Mautbetreiber Toll Collect wird zumindest vorübergehend vom Bund übernommen und damit verstaatlicht! .

Starker Euro bremst SAP zum Jahresabschluss aus
Zum Jahresschluss bremste zwar der stärkere Euro kräftig bei Umsatz und Ergebnis, operativ stimmt aber laut Mucic die Richtung. Am oberen Ende der Spannen wäre das eine Marge von 29,9 Prozent - nach einem Rückgang auf 28,9 Prozent im vergangenen Jahr.

Trauer um MDR-Moderatorin Claudia Look-Hirnschal
Große Trauer beim MDR: Die beliebte " MDR Garten"-Moderatorin Claudia Look-Hirnschal ist tot. Die " MDR Garten "-Moderatorin ist nach schwerer Krankheit kurz nach ihrem 56.

Amazons Alexa verliert ihre Stimme, Jeff Bezos ist panisch
Daher sind die Preise für einen Werbespot astronomisch hoch: Ein 30-Sekunden-Spot kostet 7,7 Millionen US-Dollar. Mit von der Partie ist der Amazon-Chef höchstpersönlich, Jeff Bezos spielt sich selbst.

IOC fodert sichere Anti-Doping-Tests
Er sagte: "Nichtsdestotrotz muss man festhalten, dass wahrscheinlich kein System manipulationssicher sein kann". Doch wie am Montag öffentlich wurde, hat das Kölner Analyselabor die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA am 19.

Other news