Bundesregierung will Soldaten aus Somalia abziehen

Bundeswehr zieht nach acht Jahren aus Somalia

Berlin (Reuters) - Die Bundeswehr beendet Ende März ihre Beteiligung am EU-Einsatz zur Ausbildung somalischer Sicherheitskräfte am Horn von Afrika.

Die geschäftsführende Bundesregierung hat nach Informationen des Spiegel den Abzug der Bundeswehr aus Somalia beschlossen.

Der Einsatz in Somalia ist mit bis zu 20 Soldaten eine der kleinsten, aber auch eine der gefährlichsten Auslandsmissionen der Bundeswehr. Das berichtet Spiegel Online unter Berufung auf Militärkreise. Der Aufbau der somalischen Armee schreite trotz der Bemühungen des EU-Einsatzes nur langsam voran, was unter anderem an Defiziten in den politischen und institutionellen Strukturen sowie der mangelnden Ausrüstung der somalischen Soldaten liege. Die Bundesregierung wolle die deutsche Beteiligung an der europäischen Ausbildungsmission EUTM Ende März 2018 auslaufen lassen und strebe kein Bundestagsmandat für eine Verlängerung an, berichtete "Spiegel online" am Donnerstag. "Somalia ist seit Jahrzehnten eine Anarchie gewesen", hatte ein Sprecher des Auswärtigen Amts damals noch gesagt. Das Land am Horn von Afrika ist von vielen Bürgerkriegen geplagt und wird seit Jahren von der Al-Shabaab-Miliz terrorisiert. Seit 2010 trainiert die EU somalische Soldaten und berät das Verteidigungsministerium in der Hauptstadt Mogadischu in strategischen Fragen, um die somalischen Streitkräfte für den Kampf gegen die Miliz zu stärken. Kampfeinsätze oder die Begleitung von somalischen Einheiten im Land waren stets ausgeschlossen. Das Mandat läuft aus, im März rücken die Deutschen ab. Die islamistische Gruppe kontrolliert die Gebiete im Süden Somalias und steht seit 2008 auf der US-Liste terroristischer Organisationen.

Der multinationale Ansatz der EU-Mission umfasst nach Angaben der Bundeswehr 12 Nationen mit insgesamt rund 155 Mann.

Die Bundeswehr bleibt aber in der Region präsent. Derzeit stellt die Bundeswehr dort 30 Soldaten. Seit Beginn des Einsatzes ist die Zahl der Piratenangriffe vor der ostafrikanischen Küste stark zurückgegangen.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Schwerer Unfall auf A7 bei Kassel: Autobahn Richtung Norden gesperrt
Aktualisiert um 13.35 Uhr - Mittlerweile ist ein Fahrstreifen wieder befahrbar. Dabei zog sich der 27 Jahre alte Pkw-Fahrer lebensgefährliche Verletzungen zu.

Brandenburgs Parteichef: Islam gehört nicht zur AfD
AfD-Landeschef Andreas Kalbitz hatte nach dem Rücktritt Wagners die ablehnende Haltung seiner Partei zu der Religion klargestellt. Lesen Sie mit BILDplus, warum er zum Islam konvertierte und was seine Parteifreunde dazu sagen.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news