Tod durch Autorennen: BGH spricht Urteil im März

Die Angeklagte Hamdi H. und Marvin N. im Gerichtssaal des Landgerichtes Berlin. Im Hintergrund der Schauplatz des folgenschweren Autorennens

Nur dann hätten ihre Verurteilungen wegen Mordes Bestand.

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe wird sein Urteil zum Berliner Raser-Fall am 1. März sprechen.

Das Landgericht Berlin wertete dies im Februar vergangenen Jahres erstmals bundesweit als Mord und verurteilte beide Raser zu lebenslangen Freiheitsstrafen.

Die beiden waren nach einem illegalen Autorennen über den Kurfürstendamm, bei dem sie einen Menschen töteten, zu lebenslangen Freiheitsstrafen verurteilt worden. Zudem wurde den damals 24 und 26 Jahre alten Fahrern für immer der Führerschein entzogen. Gegen die Urteile hatten die Männer Revision eingelegt. Der Geländewagen wurde mehr als 70 Meter weit geschleudert. Sie hätten zwar niemanden vorsätzlich töten wollen, aber mögliche tödliche Folgen billigend in Kauf genommen, um zu gewinnen.

Diese Nachricht wurde am 01.02.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Frau in Waren an der Müritz von Unbekanntem erschossen
In Waren an der Müritz in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland) ist am Donnerstagmittag eine Frau erschossen worden. Zeugen hörten gegen etwa 12 Uhr aus dem Wohn- und Geschäftshaus drei Schüsse und alarmierten die Polizei .

Empörung über Schadstofftests an Affen und Menschen
Nach Berichten über Abgastests an Affen und Menschenversuchen mit Stickstoffdioxid wächst der Druck auf die deutschen Autobauer. September 2016 berichtete demnach ein bekannter Toxikologe mehrfach davon, dass es entsprechende Tests gegeben habe.

Telegram und Telegram X aus dem App Store verschwunden
Offenbar hat Telegram gegen App-Store-Richtlinien verstoßen und anstößiges Material in seiner App zugelassen. Nutzer, die den Telegram Messenger vor dem Rausschmiss geladen haben, können die App vorerst weiter nutzen.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Other news