Erster Saisontreffer des Wieners Mwene für Kaiserslautern

Michael Frontzeck

FC Kaiserslautern darf weiter auf den Klassenerhalt in der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga hoffen, der SV Darmstadt 98 kommt dem zweiten Abstieg nacheinander dagegen immer näher.

Der Abstand zu dem Darmstädtern, die weiter auf dem vorletzten Tabellenplatz rangieren, hat sich aber auf einen Punkt verringert. Borrello (16.) und Mwene (61.) treffen, als Tabellenletzter hat Lautern nur noch drei Punkte Rückstand auf Platz 16. Für Darmstadt ist es die vierte Pleite in Serie, nur Platte (90.+1) verkürzt.

Das Spiel war am 24. Der damalige FCK-Trainer Jeff Strasser war mit Herzrhythmusstörungen ins Krankenhaus gebracht worden.

Related:

Comments

Latest news

Parlament in Florida lehnt schärferes Waffenrecht ab [1:37]
Ein Verbot von Bump Stocks wird seit Oktober nach dem Massaker von Las Vegas diskutiert, bei dem 58 Menschen ums Leben kamen. Auf der Tagesordnung im Parlament stand ein Gesetz, das ein Verbot bestimmter halbautomatischer Gewehre eingeleitet hätte.

Gegen Flüchtlinge aus Deutschland: Deshalb verschärft Macron Asylregeln gerade jetzt
Im vergangenen Jahr hatte Frankreich erstmals mehr als 100.000 Asylanträge registriert, 17 Prozent mehr als 2016. Darunter waren auch zahlreiche Mitarbeiter des staatlichen Asyl-Gerichts CNDA, die seit neun Tagen streiken.

Mädchen nach Boko-Haram-Angriff in Nigeria vermisst
Anwohner hatten nach dem Angriff zunächst berichtet, dass alle Schülerinnen mit ihren Lehrern fliehen konnten. Polizeiminister Sumonu hob aber hervor, dass bisher kein Entführungsfall bestätigt sei.

Gefängnisarbeit? C&A und H&M in Erklärungsnot
Er wurde 2015 aus gesundheitlichen Gründen gemeinsam mit seiner Frau aus der Haft entlassen und kehrte nach Großbritannien zurück. Auch H&M teilte mit, es sei "komplett inakzeptabel", Herstellung in Gefängnisse zu verlegen.

Interaktive Karte: So korrupt ist Deutschland im weltweiten Vergleich
International an der Spitze mit der geringsten Korruptionsrate stehen Neuseeland (89 Punkte), Dänemark (88) und Finnland (85). Auf den letzten Plätzen rangieren die Konfliktgebiete Syrien (14 Punkte) und der Südsudan (12).

Other news