Chinesischer Rivale steigt mit knapp zehn Prozent bei Daimler ein

Schließen     
                          Li Shufus Konzern Geely gehört auch Volvo Motors. – APA  AFP  Belga  NICOLAS MAETERLINC

Seit Wochen wurde spekuliert, der umtriebige Geely-Chef könne einen Großeinstieg bei dem schwäbischen Premiumhersteller planen. Gleichzeitig baut Geely mit dem Einstieg ihre Aktivitäten in Europa weiter aus. China ist inzwischen wichtigster Einzelmarkt für Daimler. Wie aus einer Pflichtmitteilung hervorgeht, hält er mittlerweile 9,7 Prozent der Daimler-Aktien. Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge hat der Milliardär in den vergangenen Wochen Daimler-Aktien am Markt aufgekauft und dafür schätzungsweise fast 7,5 Milliarden Euro hingeblättert. Der Konzern war Ende 2017 bei Volvo Trucks eingestiegen, der Autobauer Volvo Cars gehört Geely bereits seit 2010. Daimler habe mit Shufu "einen weiteren langfristig orientierten Investor gewonnen", der von "der Innovationsstärke, der Strategie und der Zukunftsfähigkeit" des Konzerns überzeugt sei, sagte ein Sprecher. Daimlers Marktwert liegt auf Basis des Xetra-Schlusskurses von 70,41 Euro bei 75,3 Mrd.

Bislang war der Staatsfonds von Kuwait mit rund 6,8 Prozent der Aktien größter Anteilseigner. Der Finanzinvestor Cevian verkaufte sein gesamtes Aktienpaket von 8,2 Prozent und 15,6 Prozent der Stimmrechte nach China. Euro wert. Die Dax-Papiere legten am Freitag im nachbörslichen Handel um 1,4 % zu. Bis 1999 gehörten der Pkw- und der Lkw-Produzent noch zusammen, seitdem nutzen sie lediglich die Marke gemeinsam. Die Chinesen hätten in den vergangenen Wochen durch Aktienkäufe die Beteiligung von knapp unter zehn Prozent an dem Stuttgarter Konzern aufgebaut.

Zuletzt segnete die chinesische Konzernmutter eine Abkehr vom reinen Verbrennungsmotor bei Volvo ab. Als erste große Traditionsmarke will der schwedische Autobauer neue Modellreihen ab 2019 nur noch mit elektrifizierten Antrieben fertigen, wozu Elektroautos, Hybridmotoren und Verbrenner mit einem unterstützenden Elektromotor (sogenannte Mildhybride) gehören. Käufer von E-Autos profitieren kräftig von staatlichen Subventionen.

Related:

Comments

Latest news

Russische Bobpilotin positiv getestet
Das medizinische Personal der Nationalmannschaft hat der Sportlerin das Mittel nicht verschrieben. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) wollte sich auf SID-Anfrage nicht äußern.

Erdogan mit nacktem Hintern und Banane: Ein Bild regt auf
Bereits im Oktober 2016 hatte das Erdogan-Bild mit Banane mit anderem Hintergrund im Kunstverein Langenfeld für Aufregung gesorgt. Zwei Frauen hätten von "Schändung" der türkischen Fahne gesprochen, die im Hintergrund des umstrittenen Werkes angedeutet ist.

Kurdenmiliz fordert Entsendung syrischer Armee nach Afrin
Dutzende Granaten seien in Afrin gelandet, sagte Suleiman Dschaafar von der örtlichen Verwaltung der Deutschen Presse-Agentur. Die YPG hat die Regierung in Damaskus um Hilfe gebeten und aufgefordert, Truppen zur Sicherung der Grenze zu schicken.

Manchester United mit Dusel-Remis in Sevilla - Donezk schlägt den AS Rom
Zwei Torleute haben am Mittwochabend den Achtelfinalhinspielen der Fußball-Champions-League ihren Stempel aufgedrückt. In der zweiten Begegnung am Mittwoch trennten sich Sevilla und Manchester United unentschieden (0:0).

"Oma Irma" ist ein Internetstar
Die 93-jährige Italienerin brach als ehrenamtliche Helferin in ein Waisenhaus nach Kenia auf. "Ich liebe sie", kommentiert ihre Enkelin.

Other news