Olympia-Abschlussfeier Eishockey-Gigant Ehrhoff unser Fahnenträger

Olympia 2018 Christian Ehrhoff trägt deutsche Fahne bei der Schlussfeier

Das nämlich gab DOSB-Präsident Alfons Hörmann in Pyeongchang bekannt. Ehrhoff hatte das deutsche Eishockey-Team am Freitag (23.02.2018) mit einem 4:3-Halbfinalsieg gegen Kanada sensationell ins Olympiafinale geführt. Es ist der bislang größte Erfolg für das deutsche Eishockey. Der 35-Jährige wurde in zahlreiche All-Star-Teams gewählt, darunter 2004 in der NHL und 2010 bei der WM. Das Endspiel ist etwa vier Stunden vor Beginn der Abschlussfeier vorbei. Die Fahne bei der Eröffnungsfeier hatte Kombinierer Eric Frenzel getragen - und danach direkt in seinem ersten Wettkampf Gold gewonnen.

Christian Ehrhoff – Moerser Ex-NHL-Profi Olympia-Held
Christian Ehrhoff – Moerser Ex-NHL-Profi Olympia Held

Im Finale am Sonntag (13.10 Uhr OZ/5.10 MEZ im LIVETICKER) trifft die DEB-Auswahl auf den hohen Favoriten Russland.

Related:

Comments

Latest news

Huawei stellt KI-Smartphone-betriebenes Auto vor
Das Mate 10 Pro wurde mit dem Porsche Panamera verbunden und über die Kamera die Objekte auf der Fahrbahn erkannt. Ob das gelungen ist, kannst Du Dir entweder im Video oder live auf dem MWC 2018 in Barcelona ansehen.

Berlin-Charlottenburg: Gemeindepfarrer getötet - Verdächtigen gefasst!
Berlin (idea) - Der Pfarrer der katholischen französischsprachigen Gemeinde in Berlin, Alain-Florent Gandoulou, ist am 22. In Berlin leben demnach etwa 10.000 Franzosen und einige Tausend französischsprachige Ausländer aus der ganzen Welt.

Zypern gibt im Erdgasstreit mit der Türkei nach
Erst kürzlich kündigte Ankara an, die Dauer umfangreicher türkischer Marinemanöver in der Region um weitere 16 Tage zu verlängern. Doch werde der EU-Gipfel Mitte März überprüfen, ob "die Bedingungen stimmen, um das Spitzentreffen mit der Türkei in Warna am 26.

0:2 gegen Neapel! RB verliert sich eine Runde weiter
Doch weil die Gäste keinen dritten Treffer nachlegten, können sich die Leipziger auf die Auslosung an diesem Freitag freuen. Man müsse aber sicher anders agieren als es die Mannschaft im Rückspiel gegen Neapel getan habe, meinte Hasenhüttl.

Bundesliga: Tedesco: Meyer-Abgang wäre "eine harte Nummer"
Trotz der herausragenden Leverkusener Klasse erwartet Schalke "ein Spiel auf absoluter Augenhöhe" (Manager Christian Heidel). Dieser "hat eine ordentliche Trainingswoche hinter sich", so Tedesco: "Er ist eine Option fürs Wochenende".

Other news