FC Bayern: Coman fällt lange aus

Coman fehlt nun muss auch noch Ribery gegen den SC Freiburg passen

Kingsley Coman hat sich im Spiel gegen Hertha BSC (0:0) weh getan, er hat sich nach aktuellen Erkenntnissen aus dem Ärztestab der Münchner einen "Riss des Syndesmosebandes oberhalb des linken Sprunggelenks" zugezogen, weshalb noch am Montag eine Operation bei dem Franzosen nötig war.

Das Pech des einen, ist die Chance des anderen: Ribery dürfte von der schweren Verletzung seines französischen Landsmanns, die für die Münchner im Endspurt um drei Titel ein echter Schlag ist, am ehesten profitieren.

Ribéry dagegen ist plötzlich gesetzt im Bayern-Spiel. Dabei war der 2015 verpflichtete Turbodribbler in dieser Spielzeit so stark wie nie beim Rekordmeister. Über die Qualitäten des bereits seit 2007 für die Münchner wirbelnden Ribéry brauchte er nicht lange zu referieren: "Über Francks Stärken zu reden, ist überflüssig".

Die Statistiken sehen Coman in dieser Saison leicht im Vorteil. "Eine Momentaufnahme" sei das gewesen, sagte Heynckes, als neben Ribéry auch Robben erst als Joker für den verletzten James ran durfte.

Vielleicht werden die beiden ja wieder wie im Triplejahr 2013 wirbeln.

"Ab April kommen die Spiele - und dann musst du da sein", sagte Robben, der seit 2009 für die Bayern stürmt.

Wem hingegen die Zukunft gehört, dazu haben die Verantwortlichen ein deutliches Zeichen gesetzt: Kingsley Comans Vertrag wurde zuletzt bis 2023 verlängert. Dazu kommt der an Hoffenheim verliehene U21-Europameister Serge Gnabry im Sommer zurück. Er erlitt im Viertelfinal-Hinspiel gegen Juventus Turin einen Muskelbündelriss. Vor allem in der Champions League gegen Besiktas wusste der 21-Jährige zu überzeugen und erzielte beim 5:0-Kantersieg das 2:0. Der Niederländer hatte die Enttäuschung über seine Nichtberücksichtigung für die Startelf anschließend offen zur Schau getragen.

Related:

Comments

Latest news

Polizei Bayreuth: Reichsbürger nach Waffenfund in Untersuchungshaft
Etwa 60 " Reichsbürger " in Bayern seien dem rechtsextremistischen Spektrum zuzuordnen, so der Bericht des BR. Er soll im vergangenen Herbst ein Auto in Brand gesetzt haben - über das Motiv ist bislang nichts bekannt.

Türkei drängt Tschechen zu Auslieferung eines in Prag festgenommenen Kurdenchefs
Die PYD ist die führende kurdische Kraft in Nordsyrien, Muslim hat auch nach seinem Rücktritt als Vizechef großen Einfluss. Im bis 2015 laufenden Friedensprozess mit der PKK war Muslim ein wichtiger Ansprechpartner für die türkische Regierung.

Nokia 8 Sirocco im Hands On (MWC 2018)
Das Gerät hat einen 6 Zoll großen Bildschirm im 18:9-Format und auf der Rückseite gibt's eine Doppel-Kamera mit Zeiss-Optik. Das OLED-Display misst 5,5 Zoll und kommt im angesagten 18:9-Format, dadurch bleibt das Sirocco verhältnismäßig kompakt.

Apple beendet iTunes-Support für Windows XP und Vista im Mai 2018
Der Grund sind die gleichen Sicherheitsänderungen, die auch WIndows XP und Windows Vista betreffen. Apple begründet den Schritt mit neuen Sicherheitseinstellungen, die in iTunes integriert werden.

Weitere Konzerte in Deutschland
Regionale Präsentatoren im Hörfunk sind Radioeins und Antenne Brandenburg in Berlin sowie SWR 1 in Stuttgart. Tickets für die Konzerte der Stones in Deutschland sind im Rahmen eines Online-Presales ab Mittwoch, dem 28.

Other news