Heidi Klum: "Sexy sein hat kein Ablaufdatum"

In der Talkshow von Ellen De Generes wurde Heidi Klum direkt gefragt, wie es denn um ihren Beziehungsstatus steht und welche Typen sie bevorzugt. Dafür erntet die 44-Jährige aber auch Kritik.

Ellen solle sie doch verkuppeln, scherzte Heidi. Doch so weit wollte DeGeneres dann wohl doch nicht gehen. Um das zu erfahren, forderte DeGeneres Klum beim "Wen würdest du lieber.?"-Spiel mitzumachen". Ihr angeblicher Flirt, Schauspieler Adrien Brody, war ebenso dabei wie Hollywood-Star Brad Pitt. Doch am Ende kristallisierte sich ein anderes Herzblatt für die "Germany's Next Top Model"-Moderatorin heraus: Joaquin Phoenix". Doch nun wusste Mama Klum offenbar nicht wohin mit ihrem Stolz: Tochter Leni hat offenbar bei einem Tanzwettbewerb gewonnen, wie auf Instagram zu sehen ist.

New York - Mit mittlerweile 44 Jahren ist Model Heidi Klum im Fernsehen immer noch gefragt. Praktisch um dies zu untermalen, lässt Heidi Klum während der TV-Show unter ihrem Blazer einen BH aus ihrer eigenen Unterwäsche-Kollektion aufblitzen, die sie im letzten August auf den Markt gebracht hat.

"Ich denke immer, es gibt viele Frauen in meinem Alter". Haben die ein Verfallsdatum? "Können wir uns nicht trotzdem sexy fühlen?", so Klum in der Sendung. Also ich fühle mich noch sexy. Vielleicht hat diesen Auftritt ja auch Joaquin Phoenix gesehen.

Related:

Comments

Latest news

Zahl der Verkehrstoten auf niedrigstem Stand seit mehr als 60 Jahren
Wäre der Sommer 2017 schöner gewesen, hätte es noch mehr Motorrad- und Fahrradunfälle gegeben, schätzte Brockmann. Den Zahlen zufolge ging auch die Zahl der Verletzten um 2,1 Prozent auf 388.200 Menschen zurück.

Trump benennt einen Kampagnenmanager für 2020
Die nötigen Unterlagen zur Organisation des Komitees für seine Wiederwahl reichte er bereits am Tag seiner Amtseinführung ein. Keinen Monat später hielt er in Florida seine erste Wahlkampfrede und sinnierte über mögliche demokratische Herausforderer.

Wird die App Vero jetzt das neue Instagram?
Vero versichert, keine Daten zu sammeln, es gibt keine Werbung und auch keine Algorithmen, die vorgeben, wer was zu sehen bekommt. Das könnte ein Grund sein, warum man mit dem riesigen Ansturm an NutzerInnen in den letzten Stunden wohl nicht gerechnet hat.

Asus stellt iPhone X-Klon vor
Weite AI-Funktionen sollen bei der Dual-Kamera und dem Betriebssystem Android 8.0 Oreo mit der ZenUI 5.0 zum Einsatz kommen. An der Front wird eine 8-MP-Kamera geboten, die auch die Identifizierung mit Hilfe der Gesichtserkennung ermöglichen soll.

Injustice 2: Legendary Edition angekündigt
Zudem kann man eine Vielzahl an Spielmodi erwarten, wobei man auch das Aussehen sowie den Kampfstil der Charaktere anpassen kann. Warner Bros. und DC kündigen haben heute die Veröffentlichung der Injustice 2 - Legendary Edition angekündigt.

Other news