Umfrage - Knappe Mehrheit der SPD-Anhänger für Groko

SPD-Mitgliederentscheid Laut Umfrage stimmen 56% für Groko

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Eine knappe Mehrheit von 56 Prozent der SPD-Anhänger spricht sich wenige Tage vor dem Ende des SPD-Mitgliederentscheids für eine Neuauflage der Großen Koalition aus. Die FDP liegt demnach bei acht Prozent und verliert gegenüber der letzten Bundestagwahl 2,7 Prozentpunkte.

Einen Gleichstand zwischen SPD und AfD gab es zuvor nur in einer weiteren Umfrage, bei Insa lag die AfD am Anfang der Woche sogar 0,5 Prozent vor der SPD. Die CDU/CSU verschlechterte sich um zwei Punkte auf 32 Prozent.

Wenn an dem Tag Bundestagswahl wäre, müsste die SPD der Umfrage zufolge im Vergleich zum September vergangenen Jahres (20,5 Prozent) herbe Verluste einstecken. Grüne und Linke kommen auf je zwölf Prozent. Bei den Unionsanhängern war die Zustimmung mit 63 Prozent etwas größer. Befragt wurden von Montag bis Mittwoch dieser Woche 2058 Bürger.

Related:

Comments

Latest news

Hoffnung auf Weiterbeschäftigung Watzke zur BVB-Trainerfrage: "Sprechen mit Stöger"
Vergangene Woche fand ein Treffen zwischen Hans-Joachim Watzke (58), Michael Zorc (55) und Reus-Berater Dirk Hebel (45) statt. Kein Augsburger Spieler hatte mehr Ballkontakte als Danso (63), dazu kam er in der Defensive ohne ein einziges Foul aus.

Bayern-Boss Rummenigge: James-Entscheidung nicht vor 2019
Trotz dieser Haltung ließ es sich der Vorstandsvorsitzende nicht nehmen, James Stellenwert in der Mannschaft hervorzuheben. In den vergangenen Wochen hatte es immer wieder Spekulationen um eine frühzeitige Rückkehr nach Madrid gegeben.

Borussia Dortmund: Kein gemeinsamer Fan-Schal zum Europa-League-Duell mit Salzburg
Im internationalen Einsatz tritt Österreichs Meister als FC Salzburg an, da Sponsoren im Club-Namen nicht aufscheinen dürfen. Normalerweise bringt der BVB zu Europacupspielen stets einen Fan-Schal mit beiden Vereinsemblemen heraus.

Marine Le Pen: Ermittlungsverfahren gegen Rechtspopulistin wegen IS-Gräuelfotos
Jetzt soll diese achtlose Tat laut mehreren französischen Medien auch rechtlich ein Nachspiel für Le Pen haben. Die Fotos sorgten für Empörung, die sozialistische Regierung zeigte den Fall bei der Justiz an.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news