Bachelor 2018: Daniel Völz fordert Masturbations-Geständnis!

Leonard Freier verteilte in der sechsten

Das Finale von "Der Bachelor" zeigt RTL am 7. März um 20:15 Uhr. Wirklich ihr Typ sei Daniel ohnehin nicht gewesen: "Also äußerlich war Daniel überhaupt nicht mein Typ". Oliver Sanne (31, Staffel fünf) schon viel mehr. "Ich denke auch, dass ich offener gewesen wäre, wenn er mich äußerlich mehr angesprochen hätte". Auch an den Unterhaltungen mit ihm. Im Anschluss an ihr Ausscheiden im Halbfinale offenbarte nun Carina Spack, was Daniels liebstes Gesprächsthema war: Er fragte seine Ladys gerne über ihre Vorlieben in Sachen Solo-Sex aus! "Wir spielten mit ihm Flaschendrehen". Von ihm gabs aber nur Fragen zum Thema Sex. "So fragte er uns zum Beispiel, wie oft, wo und wie wir masturbieren würden", so die aktuell ausgeschiedene Carina.

Neu ist das Gerücht inzwischen nicht mehr: Der diesjährige Bachelor steht schon seit Beginn der Show ziemlich auf Körperlichkeiten.

Während aufgeschlossenere Kandidaten wie Janine-Christin und Svenja damit keine Probleme gehabt hätten, wären bei anderen Mädels deswegen sogar Tränen geflossen. In diesem Jahr geht es bei der Kuppelshow um Junggeselle Daniel Völz gefühlt in jeder Folge um Sex.

Den Sieg wünscht Carina übrigens Svenja. Ihrer Meinung nach meint sie es ernster mit dem Bachelor als Kristina, über die gemunkelt wird, dass sie eigentlich einen Freund hat: "Hundertprozentig bestätigen kann ich das zwar nicht, aber ich kann sagen, dass ihre Tränen im TV selten echt waren. Weinend sagte sie dann ‚Er wird es mir nie verzeihen.‘ Um wen es sich dabei gehandelt hat, weiß ich nicht, aber definitiv nicht um Daniel", so Carina, die vielleicht bald wieder im TV zu sehen sein wird.

Related:

Comments

Latest news

DNA-Spuren an Brötchen könnten Dieb überführen
Schon am Tattag hatte die Verkäuferin eine Personenbeschreibung eines vermeintlichen Verdächtigen abgegeben. Als die Beamten seine Personalien feststellten, hatte er das Handy aber nicht dabei.

Fußball - Bei Spiel gegen Salzburg: BVB verabschiedet Marc Bartra
Der spanische Verteidiger wechselte im Winter zurück in seine Heimat und schloss sich Betis Sevilla an. April durch einen Bombensplitter verletzt worden war.

Siemens muss Abstriche bei Healthineers-IPO machen
Auf Rang zwei und drei folgen die Deutsche Post und Infineon, die beide im Jahr 2000 an die Börse gingen und rund sechs Mrd. Die Aktien sollen mittels einer Zweitplatzierung aus dem Bestand von Siemens erfolgen.

Emma Watson zeigte sich mit "Time's Up"-Tattoo"
"Harry Potter"-Darstellerin Emma Watson erschien im eleganten schwarzen Abenddress auf der legendären "Vanity Fair"-Oscarparty". Die Kolleginnen trugen wieder farbenfrohe Roben, doch Emma Watson blieb bei Schwarz.

VW plant offenbar Börsengang der Lkw-Sparte
Dazu seien noch weitere Beschlüsse des Vorstands und des Aufsichtsrats nötig und der Betriebsrat müsste eingebunden werden. Der mögliche Börsengang wäre nach dem der Siemens-Medizintechniksparte Healthineers der zweitgrößte seit langer Zeit.

Other news