Siemens muss Abstriche bei Healthineers-IPO machen

Analysten hatten ihren Börsenwert vorher mit rund 35 Milliarden Euro veranschlagt. Quelle Reuters

€ bescheidener aus als erhofft. Denn Anleger könnten die unter den Erwartungen liegende Platzierungsspanne von 26 bis 31 Euro als attraktivere Einstiegsmöglichkeit werten. Damit käme Healthineers insgesamt auf einen Börsenwert von 26 bis 31 Mrd.

Zwischenzeitliche Spekulationen, wonach der Healthineers-IPO in seiner Dimension sogar an die Telekom-Emission heranreichen könnte - den größten Börsengang der deutschen Wirtschaftsgeschichte -, sind gleichwohl nicht eingetreten: Den Rekord-IPO der Deutschen Telekom (10,2 Milliarden Euro) verfehlt Siemens bei weitem. Auf Rang zwei und drei folgen die Deutsche Post und Infineon, die beide im Jahr 2000 an die Börse gingen und rund sechs Mrd.

Die Aktien sollen mittels einer Zweitplatzierung aus dem Bestand von Siemens erfolgen. Euro Jahresumsatz schweren Markt für bildgebende Diagnosegeräte, Laborausrüstung und Operations-Roboter nutzen können. "Wir geben Healthineers die unternehmerische Flexibilität, um den Wandel in der Healthcare-Industrie zu gestalten", hatte Siemens-Vorstand Michael Sen die Emission begründet. Der Industriekonzern will dabei Mehrheitsaktionär bleiben. Mit dem Börsengang verfolgt Siemens-Chef Joe Kaeser die Strategie eines sogenannten Flottenverbundes, der die einzelnen Einheiten selbstständiger und damit agiler und wettbewerbsfähiger machen soll. € bewertet. Gemessen an der Preisspanne steckt rund ein Drittel dieses Wertes in Healthineers. Analysten hatten Healthineers zuletzt im Schnitt einschliesslich Schulden auf 36 Mrd.

Healthineers lockt die Investoren mit steigenden Renditen und einer hohen Dividende.

Siemens Healthineers kam im vergangenen Geschäftsjahr (per Ende September) auf einen Umsatz von 13,8 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis von knapp 2,5 Milliarden Euro.

Related:

Comments

Latest news

Stefanie Hertel: Sie spricht über ihre verstorbene Mutter
Es war ein schwerer Schicksalsschlag für Stefanie Hertel: Im Dezember ist die Mutter der Schlagersängerin gestorben. Erstmals sprach Schlagersängerin Hertel jetzt gemeinsam mit Vater Eberhard über die schwere Zeit nach dem Verlust.

Emma Watson zeigte sich mit "Time's Up"-Tattoo"
"Harry Potter"-Darstellerin Emma Watson erschien im eleganten schwarzen Abenddress auf der legendären "Vanity Fair"-Oscarparty". Die Kolleginnen trugen wieder farbenfrohe Roben, doch Emma Watson blieb bei Schwarz.

Claire Underwood hat jetzt das Sagen
Dass die sechste Staffel die letzte "House of Cards"-Produktion werden wird, sei aber unabhängig davon schon lange festgestanden". Spacey und Wright verkörperten in "House of Cards" bisher das rücksichtslose Politiker-Ehepaar Frank und Claire Underwood.

19-Jähriger bricht mit Auto in Eislauffläche in Coesfeld ein
Samstagnacht kam ein 19-Jähriger auf die Idee, mit seinem Auto auf eine Eisfläche zu fahren. Ein 19-jähriger Mann ist mit seinem Auto versehentlich auf eine Eislaufbahn gefahren.

Italiens Fünf-Sterne-Partei triumphiert: Alle müssen mit uns reden
Er hat dafür einen engen Gefolgsmann, den derzeitigen EU-Parlamentspräsidenten Antonio Tajani, als Premierkandidaten auserkoren. Davon entfallen 17,4 Punkte auf die Lega und nur 14,1 Punkte auf Forza Italia, der Rest auf zwei kleine Rechtsparteien.

Other news