Stefanie Hertel: Sie spricht über ihre verstorbene Mutter

Stefanie Hertel Das erste Weihnachtsfest ohne ihre Mutter

Es war ein schwerer Schicksalsschlag für Stefanie Hertel: Im Dezember ist die Mutter der Schlagersängerin gestorben. Erstmals sprach Schlagersängerin Hertel jetzt gemeinsam mit Vater Eberhard über die schwere Zeit nach dem Verlust.

Drei Monate sind vergangen, seitdem Stefanie Hertel, 38, ihre Mutter beerdigen musste.

"Bei uns zu Hause steckt überall noch ein bisschen Mama", erzählt der Schlagerstar gegenüber "Bild". Eine wichtige Lebensratgeberin fehlt einfach.

Für Vater Eberhard ist die Situation besonders schwierig. Er vermisse es, den Tag gemeinsam mit ihr zu beginnen; das "Geklimpere" in der Küche und den Duft des von ihr frisch zubereiteten Kaffees.

"Auch für ihren Vater ist der Verlust nur schwer zu ertragen". Schließlich stand Mutter Elisabeth stets hinter ihnen. Bei "Die große Show zum Muttertag" singen die beiden am 12. Mai ein Duett. Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Related:

Comments

Latest news

Amazon streicht Nest-Produkte aus Sortiment
Amazon soll einem Bericht von Business Insider zufolge demnächst keine Smart-Home-Produkte des Herstellers Nest mehr verkaufen. Die Amazon-Mitarbeiter hätten jedoch nicht offengelegt, von wem oder warum diese Entscheidung getroffen wurde.

Bundeswehr ab April auch im Zentralirak
Im neuen Mandat bleibt offen, in welchem Umfang sich die Bundeswehr auch künftig im kurdischen Norden engagieren wird. Grund sei, dass eine Fregatte im Mittelmeer künftig nicht mehr eingesetzt werde: sie wird nicht mehr benötigt.

Delegation wird Kim Yong Un treffen
Für Dienstag ist südkoreanischen Regierungskreisen zufolge ein weiteres Treffen mit nordkoreanischen Vertretern geplant. Nordkoreas Raketen- und Atomprogramm hatte zuvor die Spannungen in der Region gefährlich verstärkt.

Kingdom Come Deliverance: Budget des Mittelalter-Rollenspiels enthüllt?
Unklar ist jedoch, ob die Gelder aus der erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne mit eingerechnet sind. Hierbei handle es sich sowohl um die Kosten für die Entwicklung als auch für das Marketing.

Chinas Militäretat wächst um 8,1 Prozent
Experten wiesen darauf hin, dass Xi Jinping mit dem Kampf gegen Korruption auch seine Gegner ausschaltet und für Gehorsam sorgt. Die Rivalität zwischen China und den USA nimmt zu und mit seinen Nachbarn streitet sich die Volksrepublik um Gebietsansprüche.

Other news