"Bank of Amazon": Bericht zu Girokonto-ähnlichem Angebot von Amazon

Jeff Bezos

Bei Amazon sollen die Vorbereitungen für ein weiteres Service-Angebot auf Hochtouren laufen: Wie das renommierte Wall Street Journal berichtet, möchte Amazon einige typische Bank-Angebote für Amazon-Kunden einführen. Mit diesem Schritt will Amazon seine eigenen Alexa-Produkte pushen.

Dem Bericht zufolge forderte Amazon Banken im vergangenen Herbst auf, Vorschläge für ein kontoähnliches Produkt zu machen. Darauf reagierten Geldhäuser wie JP Morgan und Capital One Financial. Angesprochen werden sollen in erster Linie jüngere Zielgruppen und Personen, die derzeit keinen Zugang zu einem Bankkonto haben. Amazon wolle aber nicht als eigenständige Bank agieren.

Dem Bericht zufolge befinden sich die Gespräche aber noch in einem frühen Stadium. Dass Amazon sogar zu einer Art Bank werden könnte, ist nicht auszuschließen. "Girokontoähnliches" Produkt Die Tendenz geht laut der Gerüchteküche dahin, dass Amazon ein "girokontoähnliches" Produkt für junge Leute anbieten will, die noch kein Konto bei einer Bank haben. Zudem könnte das Unternehmen so zu Information über das Einkommen seiner Kunden kommen.

Laut "Wall Street Journal" fürchten US-amerikanische Banken bereits seit Längerem den Online-Riesen. Zum Einen hat der Konzern Millionen von aktiven Kunden.

Related:

Comments

Latest news

Zahl der Kinderehen gehen weltweit zurück
Vor zehn Jahren sei noch jede vierte aller Ehen weltweit mit einer minderjährigen Frau geschlossen worden, teilte Unicef mit. So sei die Zahl der Kinderehen in Äthiopien in den vergangenen zehn Jahren um ein Drittel gesunken.

Gläserne Manufaktur produziert E-Golf erstmals im Zwei-Schicht-Betrieb
Ein Hauptgrund für die Produktionssteigerung ist die Umweltprämie bei der Anschaffung eines effizienteren Neu- oder Jahreswagens. In den kommenden Wochen plant die Gläserne Manufaktur eine weitere Ausweitung ihrer Öffnungszeiten, teilte ein Sprecher mit.

Netanjahu wünscht sich Trumps Teilnahme an US-Botschaftseröffnung in Jerusalem
US-Präsident Donald Trump schließt einen Frieden im Nahen Osten zwischen Israelis und Palästinensern weiterhin nicht aus. Bisher habe es niemand geschafft, in dem Dauer-Konflikte die Jerusalem-Frage zu lösen, sagte Trump.

Ankara fordert von Berlin Auslieferung von Kurdenpolitiker
IstanbulDie Türkei fordert von Deutschland die Auslieferung des hochrangigen syrisch-kurdischen Politikers Saleh Muslim . März 2016 an den Bushaltestellen am Güvenpark in Kızılay bei Ankara mit 36 Todesopfern und 349 Verletzten vorgeworfen.

Illegales Autorennen in Wedding - Ein Fahrer stellt sich
Da die Schalldämpferanlage des Daimler-Benz augenscheinlich manipuliert worden war, stellten die Polizisten auch das Auto sicher. Sie sollen mehrfach die Fahrstreifen gewechselt, immer wieder stark beschleunigt und eine Rot zeigende Ampel missachtet haben.

Other news