Treffen mit Assad-Anhänger Hassun: AfD-Delegation fordert Rückkehr von Flüchtlingen

Hagen Strau

Mit einer Reise nach Damaskus hat eine Gruppe von Abgeordneten ihrer Forderung nun Nachdruck verliehen. Die deutsche Botschaft in Damaskus ist derzeit geschlossen. Es gehe um eine klares Bild in der Frage, ob Syrien ein sicheres Herkunftsland sei, so Blex. Und muss der Abschiebestopp für abgelehnte syrische Asylbewerber wegen der prekären Sicherheitslage in dem Land tatsächlich aufrecht erhalten werden? Der NRW-Landtagsabgeordnete Christian Blex wurde als Leiter der Gruppe mit den Worten zitiert, man wolle sich ein genaueres Bild von der Situation in Syrien machen. Die AfD-Leute wollen nach Angaben des Parteisprechers bis zu sieben Tage in Syrien bleiben.

Die AfD-Delegation verbreitete am Dienstag Fotos der Zusammenkunft im Netz. Einer der Programmpunkte soll "germanischer" Mehrkampf gewesen sein. mehr.

Während die syrische Regierung ein paar Kilometer weiter in der belagerten Region Ost-Ghouta die schwersten Angriffe seit Beginn des Kriegs verübt und damit Rebellen wie Zivilisten gleichermaßen trifft, beobachtet Blex in Damaskus: "Es gibt Werbung für Handys und Fernseher. Normales Alltagsleben." Wenn auch mit Einschränkungen: "Gerade erfahren: medizinische Geräte wie Prothesen kommen durch EU-Sanktionen nicht mehr an!" Das ist für die Betroffenen sicherlich hart. Die Mehrheit der nach Deutschland geflüchteten Syrer gehört zu den Gegnern von Präsident Baschar al-Assad. Bei dem AfD-Abgeordneten wird darauf nicht weiter eingegangen. Ein Treffen mit dem ranghöchsten Geistlichen des Landes, das der Abgeordnete Blex als "den Höhepunkt des Tages" bezeichnet und ihn mit "seiner Exzellenz" anspricht. Auch diverse Fotos werden gepostet: Blex beim Handschlag mit dem Großmufti Ahmed Badreddin Hassun - im Hintergrund ein Porträt von Machthaber Assad. "Gerne möchte er auch in Berlin öffentlich zur Rückkehr aufrufen", wie Dr. Der Rechtsgelehrte hatte 2011 Europa und den USA mit Selbstmordanschlägen gedroht, sollten Syrien oder der Libanon militärisch angegriffen werden.

Die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana berichtete von dem Treffen mit der "Deutschen Parlamentsdelegation" mit dem syrischen Parlamentspräsidenten Hammudeh Sabbagh, ohne die AfD beim Namen zu nennen. In Syrien tobt bekanntlich seit Jahren ein blutiger Bürgerkrieg mit hunderttausenden Toten und Millionen Kriegsflüchtlingen.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Radiowecker und Backofen-Uhr ticken nicht mehr richtig
► Habt ihr ein Modell, das über eine Steckdose mit Energie versorgt wird, dann ist euer Wecker vermutlich nicht kaputt. Aus der Zeit gefallen: Der schnelle Blick auf die Uhr der Mikrowelle ist derzeit leider oftmals nicht verlässlich.

Sitcom Roseanne ist zurück - Trailer zum Serien-Revival mit John Goodman
Nein, der Held der Polk High, der vier Touchdowns in einem einzigen Spiel erzielte, hatte ein weibliches Gegenstück. Wann und wo wir die neuen Folgen zu Gesicht bekommen, steht noch aus.

Niedersachsen bietet "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" für Behinderte an
Diesen Namen hatte Hans-Werner Lange, Vorsitzender des Blinden- und Sehbehindertenverbandes, vorgeschlagen. Diese Menschen beantragen den Ausweis mit Blick auf mögliche Erleichterungen im Alltag, die er bringt.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news