In Wasserohr ertrunken: Frau übersteht Autounfall und macht dann tödlichen Fehler

Symbolbild Die Strömung riss eine Frau nach einem Autounfall mit

Balingen-Erzingen (ots) - Nach einem tragischen Verkehrsunfall ist eine 45-jährige Autofahrerin in einem Bachlauf ertrunken. Ein Jogger fand ihre Leiche am Sonntagmorgen rund acht Meter von ihrem Kleinwagen entfernt, wie die Polizei mitteilte.

Erst überstand eine 45-Jährige einen Unfall und wollte aus ihrem Auto klettern, doch dann schlug das Schicksal erbarmungslos zu.

Weil sich die Fahrertür nicht öffnen ließ, stieg die Frau über die Beifahrertür aus und landete im Wasser (Symbolbild). Die 45-Jährige wurde von der Bachströmung durch einen Röhrendurchlass gespült. Die Verkehrspolizei Zimmern ob Rottweil hat die Unfallermittlungen übernommen.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Deutsche Skispringer bei Halbzeit Dritte - Norwegen führt
Vierschanzentournee-Sieger Kamil Stoch hat die deutschen Skispringer zum Auftakt der Raw-Air-Serie klar distanziert. Der norwegische Skispringer Tom Hilde wird seine aktive Karriere noch während dieser Saison beenden.

Unangemeldete Kurden-Demo am Flughafen Düsseldorf eskaliert
Wie viele davon an der handgreiflichen Auseinandersetzung beteiligt waren, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Betroffen von der unangemeldeten Aktion sei ein kleinerer Bereich der Abflugebene gewesen, sagte ein Sprecher.

Other news