Nach Astori-Tod: Fans rühren zu Tränen

AC Florenz gedenkt im ersten Serie-A-Spiel nach dessen Tod Kapitän Davide Astori

"Gute Reise, Capitano", lautete eine von vielen Botschaften der berühmten Curva Fiesole.

Zudem verabschiedete sich das Team vor dem Anpfiff mit einem Plakat, auf dem "Ciao Davide" geschrieben stand, von ihrem langjährigen Spielführer, der mit nur 31 Jahren einem Herzversagen erlegen war und am vergangenen Donnerstag unter großer Anteilnahme der Bevölkerung, hochrangiger Politiker sowie der italienische Fußball-Prominenz beigesetzt worden war.

Die Florenz-Kicker trugen beim Aufwärmen Trikots mit Astoris Nummer 13, auf den Tribünen ließ man Luftballons in den Vereinsfarben steigen.

"Davide war eine besondere Person, ein besonderer Kapitän, der immer im richtigen Moment das Richtige gesagt hat".

Mannschaft und Fans des AC Florenz huldigten ihrem verstorbenen Kapitän Astori auf besondere Weise
Mannschaft und Fans des AC Florenz huldigten ihrem verstorbenen Kapitän Astori auf besondere Weise

Trauer beim Trainer: Florenz-Coach Stefano Pioli weint um Asotri, der laut einer Obduktion eines natürlichen Todes verstorben ist.

Astori galt als beliebter Spieler, bei Fans und anderen Fußballprofis.

Astori feierte sein Erstligadebüt 2008 bei Cagliari Calcio. Astori hinterlässt eine Frau und eine Tochter. Das Spiel gegen Schlusslicht Benevento wurde zur Nebensache. Spielminute wurde das Match unterbrochen, die Anhänger schwenkten Fahnen und applaudierten. Das "Davide 13" rührte die Zuschauer zu Tränen - unter ihnen Marco Astori, der Bruder des Verstorbenen.

"Meine Mannschaft weint, sie leidet". Er fehlt mir jeden Tag mehr, wenn ich auf den Platz gehe. Nach dem Abpfiff brachen einige Spieler trauernd zusammen, Schiedsrichter Fabrizio Pasqua tröstete Kapitän Milan Badelj.

Related:

Comments

Latest news

Streit unter Frauen in München: Ärger über gesungenes Bayern-Lied
Auslöser einer Schlägerei unter Frauen war am Hauptbahnhof laut Bundespolizei "das Singen eines Fußballliedes". Die Frauen begannen zu streiten, woraufhin die 21-Jährige dem Bayern-Fan ins Gesicht geschlagen haben soll.

Comedian Markus Krebs bricht Show ab
Wir wünschen gute Besserung! Ein weiterer Gast schrieb, er habe sich über die lange Pause gewundert. Bis Anfang April sind alle Shows im Programms "Pass auf. kennste den?!" ausverkauft.

Araberdemo vor Israels Stand bei Tourismusmesse in Berlin
Sicherheitsleute der Messegesellschaft und Polizisten hätten die drei Störer aus der Halle gebracht, sagte der Sprecher. Daraufhin habe sich ein Wortgefecht zwischen ihnen und Mitarbeitern des israelischen Tourismusministeriums entwickelt.

Tragischer Unfall: Mann rettet Hund das Leben - und stirbt selbst
Der 46-Jährige versuchte am Nachmittag seinen Hund aus dem See nahe Lübz (Ludwigslust-Parchim) zu holen. Sein Herrchen versuchte ihn zu retten - doch das Eis hielt auch ihm nicht stand.

Sorgen um Corentin Tolisso: Diagnose da - schwere Schienbeinprellung!
Corentin Tolisso hat sich beim 6:0-Erfolg gegen den Hamburger SV nicht so schwerwiegend verletzt, wie zunächst befürchtet. Tolisso hatte sich die Verletzung bei einem Pressschlag mit dem Hamburger Vasilije Janjicic zugezogen.

Other news