Pferd mit halbnacktem Model ging in Nachtclub durch

Twitter

Das auf Twitter veröffentlichte Video zeigt, wie eine Frau rittlings auf einem Pferd den Tanzboden betritt.

Die "Mokai Lounge" ließ ein halbnacktes Model auf einem weißen Pferd über die Tanzfläche reiten, um das Publikum zu amüsieren. Nun sorgen sie für Empörung - viele Internet-Nutzer werfen dem Klub Tierquälerei vor und fordern einen Lizenzentzug. Eine entsprechende Petition wurde in kurzer Zeit bereits von mehr als tausend Menschen unterzeichnet.

"Die Leute gehen in Nachtclubs, um eine gute Zeit zu haben, mit Freunden zu trinken, zu tanzen und zu feiern". Der Eintrag des Clubs auf dem Bewertungsportal Yelp wurde angesichts einer Welle wütender Einträge abgeschaltet.

Die Polizei leitete Ermittlungen zu dem Vorfall ein.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Deutsche Skispringer bei Halbzeit Dritte - Norwegen führt
Vierschanzentournee-Sieger Kamil Stoch hat die deutschen Skispringer zum Auftakt der Raw-Air-Serie klar distanziert. Der norwegische Skispringer Tom Hilde wird seine aktive Karriere noch während dieser Saison beenden.

Hinz feiert ersten Sieg im Weltcup
Beim zweiten Stehendschießen hätte das Bild beinahe genauso ausgesehen, einzig Dahlmeier musste einmal in die Strafrunde. Am letzten Stehendanschlag behielt Hinz dann anders als ihre beiden Konkurrentinnen die Nerven.

Wellinger stürzt in Oslo ab - Tande feiert Heimsieg
Die deutschen Skispringer haben eine Woche nach ihrem ersten Saisonsieg im Mannschaftsspringen einen Podesplatz verfehlt . Andreas Wellinger landete auf Platz sieben, direkt vor RAW-AIR Vorjahressieger Stefan Kraft aus Österreich.

Other news