Englische Fußball-Fans randalieren

Englische Hooligans liefern sich Straßenschlacht mit der Polizei

Die Englische Nationalmannschaft distanziert sich von diesen Randaleien.

Am Rande des Fußball-Länderspiels zwischen den Niederlanden und England hat es in Amsterdam gewalttätige Ausschreitungen gegeben. Sechs englische und zwei Oranje-Anhänger müssen nach offiziellen Angaben der Polizei wegen Widerstandes gegen die Staatsgewalt auch Samstag noch hinter Gittern bleiben. Insgesamt hätten 35 Personen die Nacht von Freitag auf Samstag in einer Zelle verbracht, 94 Randalierer erhielten ferner ein Platzverbot und eine Geldstrafe.

Bereits vor der Partie lieferten sich englische Hooligans eine Straßenschlacht mit der holländischen Polizei.

Ganze Horden randalierten vor allem im Rotlichtviertel, warfen Fahrräder in die Grachten, grölten und griffen sogar Touristen-Boote an. Zudem bewarfen sie die einschreitenden Polizisten mit Bierflaschen und anderen Gegenständen.

Nach ihrem Rüpel-Auftritt in der Stadt benahmen sich die Fans auch im Stadion daneben und buhten während der niederländischen Nationalhymne. "Das ist nichts, was ich hören möchte", verurteilt England-Trainer Gareth Southgate das Fanverhalten. "Unsere Spieler haben ihr Land so gut repräsentiert, mit Stolz und einigem Stil".

Related:

Comments

Latest news

Emery vor dem Aus PSG-Profi plaudert Trainer-Wechsel aus!
Luis Enrique, Antonio Conte, Mauricio Pochettino und Carlo Ancelotti stehen zudem auf dem Wunschzettel des Scheichklubs. Meunier, dessen Vertrag bei PSG bis 2020 läuft, auf die Frage nach seinen Plänen: "Ich warte noch ab".

Jimmy Iovine will bei Apple Music doch nicht mehr Frontmann sein
Als einer der Gründe für den misslungenen Start von Apple Music im Sommer 2015 galt genau dieser Umstand. Während seiner Zeit in Cupertino fiel er regelmäßig mit teils skurrilen, ausführlichen Interviews auf.

Earth Hour Viele hessische Städte machen mit
Auch Hamburg beteiligt sich in diesem Jahr wieder an der Aktion " Earth Hour " der Umweltschutzorganisation WWF . Die BI-Energiewende Mainz wird auch in diesem Jahr auf dem Leichhof wieder einen Informationsstand anbieten.

Buffalo: Fahrschülerin kracht während der Prüfung in Fenster der Fahrschule
Mit einer Strafe muss die 17-Jährige nicht rechnen, die Fahrprüfung wird sie jedoch wohl nochmal machen müssen. In den USA ist eine Fahrschülerin während ihrer Prüfung mit ihrem Auto im Gebäude der Fahrschule gelandet.

Ana Ivanovic: Neues Baby-Foto von Hunderttausenden bejubelt
Fans dürfen schon gespannt sein, wann Ana und Bastian den Namen ihres Sohnes preisgeben. Der Junge, dessen Name noch unbekannt ist, kam am Sonntag zur Welt.

Other news