Abwehrspieler Sobiech verlässt FC St. Pauli zum Saisonende

Lasse Sobiech spielt bislang beim FC St. Pauli

Nach Informationen des kicker wird Sobiech zum 1. FC Köln wechseln.

FC Köln hat dem drohenden Ausverkauf in der Abwehr ein deutliches Zeichen entgegengesetzt: Der abstiegsbedrohte Bundesligist hat sich für die nächsten drei Jahre die Dienste von Lasse Sobiech (27) gesichert.

Der Bundesliga-erfahrene Abwehrhüne und Kapitän des FC St.

Für die Kölner wäre der 1,96-Meter-Mann eine Bereicherung. Nach "Kicker"-Infos führt Sobiechs Weg zum 1. FC Köln". Pauli. Der Innenverteidiger werde "seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern", teilten die Hamburger mit.

Sobiech hat in der Saison 2011/12 und von 2014 bis 2018 bei den Hamburgern gespielt. "Lasse hat klar formuliert, dass er ambitionierte Ziele hat, und das ist aus seiner Sicht völlig legitim", erklärt FCSP-Sportchef Uwe Stöver und versichert: "Wir werden alles tun, um ihn zu halten". Das gelang aber nicht.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Brasilien schlägt Russland - Frankreich verliert
Der ehemalige Weltmeister Frankreich kassierte gegen den WM-Rivalen Kolumbien hingegen eine bittere Niederlage. Bei den Italienern, die in Russland nicht dabei sind, kehrte Torwart-Legende Gianluigi Buffon zurück.

Auch Elon Musk löscht seine Facebook-Seite
Sollten die verknüpften Zielmarken erreicht werden, könnte es jedoch auf mehr als 50 Milliarden Dollar steigen. Das Unternehmen kämpfte zuletzt mit dem Anlauf der Serienproduktion seines ersten Mittelklassewagens Model 3.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news