Video zeigt mysteriösen Besucher: Ist Kim Jong-un in Peking?

Präsidialamt Alle Möglichkeiten wegen möglichen China Besuchs von Kim Jong-un im Blick

Doch nun gibt es Gerüchte, Kim Jong Un weilt derzeit in China.

Ein hochrangiger Besucher aus Nordkorea hält sich Medienberichten zufolge in Peking auf. Die chinesische Regierung hatte mehrfach das nordkoreanische Atomprogramm und die Raketentests der Pjöngjanger Regierung kritisiert - und im Gegenzug die Beziehungen zu Südkorea verbessert. Es handele sich vermutlich um die erste Auslandsreise seit 2011, berichtete auch die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf drei ungenannte Quellen.

Ri Jong-hyok, Direktor des Instituts für nationale Wiedervereinigung und stellvertretender Parlamentspräsident Nordkoreas, forderte die USA indes auf, zu Frieden und Stabilität auf der koreanischen Halbinsel beizutragen.

Eine Mitarbeiterin des Bahnhofs von Dandong wollte auf Nachfrage nicht bestätigen, dass ein Sonderzug vorbeigekommen sei. Chinas Außenamtssprecherin Hua Chunying sagte am Montag, ihr lägen keine Informationen dazu vor.

Der US-Journalist Martyn Williams twitterte Bilder des japanischen Fernsehsenders Nippon TV, die einen nordkoreanischen Zug im streng gesicherten Hauptbahnhof von Peking zeigen sollen. Den Berichten zufolge hat es allerdings besondere Sicherheitsvorkehrungen am Bahnhof gegeben. Williams zufolge handelt es sich dabei um einen 21 Waggons umfassenden Zug. Damals wurden die Besuche bis zu seiner Rückkehr offiziell nicht bestätigt. Der Konvoi taucht auch auf einem weiteren Twitter-Video auf, das zudem eine Motorrad-Garde im Stadtzentrum zeigt. Die Echtheit der Aufnahmen ist nicht bestätigt. China ist Nordkoreas wichtigster Verbündeter, allerdings hatte sich das Verhältnis in den vergangenen Monaten stark abgekühlt.

Die Ankunft einer hochrangig besetzten nordkoreanischen Delegation in Peking ist jedoch als Indiz zu werten, dass Chinas Machthaber doch noch einen Einfluss auf Pjongjang haben. Peking setzt die im Weltsicherheitsrat beschlossenen Sanktionen der Vereinten Nationen gegen seinen Nachbarn verstärkt um. Im April und Mai sollen Gipfeltreffen mit dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in sowie mit dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump stattfinden. Es war weithin bekannt, dass Kim Jong Il unter Flugangst litt und für seine wenigen Auslandsreisen deshalb den Zug nutzte.

Related:

Comments

Latest news

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Barley: Facebook will Datenskandal-Betroffene informieren
Barley fordert auch kleinteiligere Einverständnis-Erklärungen für die Datennutzung, um mehr Kontrolle zu ermöglichen. Wie die Ministerin weiter sagte, ist die genaue Zahl der betroffenen deutschen Nutzer noch unklar.

Thyssenkrupp: Buchprüfung mit Tata Steel fast abgeschlossen
Der Stahlkonzern aus dem Westviertel will mit dem indischen Konzern Tata fusionieren, um weiter zukunftsfähig zu bleiben. Jetzt muss sich Tata noch mit seinen Mitarbeitern in den Niederlanden und Wales auf neue Arbeitsbedingungen einigen.

Other news