Gebrauchtwagen zum Discounter-Preis? Lidl verkauft jetzt auch Autos

Rund 10.000 Autos sollen pro Jahr verkauft werden

In einer neuen Kooperation mit BMW soll ein Konzept entstehen, dass den Verkauf von Autos vorsieht.

Die ausgedienten Dienstfahrzeuge wolle die Schwarz-Gruppe nun selbst verkaufen. Lidl und Kaufland haben jährlich rund 4000 Fahrzeuge bei Audi bestellt. Jetzt scheint der Handel mit gebrauchten Dienstwagen das Geschäftsinteresse der Schwaben geweckt zu haben. Dazu werde ein konzerneigenes Autohaus in Weinsberg nahe Heilbronn aufgebaut.

Dafür würde die Schwarz-Gruppe die Beschaffung ihrer Dienstwagen neu ausrichten. Hintergrund sei der veränderte Umgangs mit Dienstfahrzeugen der Neckarsulmer Schwarz-Gruppe, zu der Lidl und die Supermarktkette Kaufland gehören. Hauptsächlich würden diese Rabatte Autos mit Dieselantrieb betreffen.

Related:

Comments

Latest news

Chinesische Raumstation wird über Ostern zur Erde stürzen
Bereits seit rund zwei Jahren ist die unbemannte Raumstation der Chinesen nicht mehr kontrollierbar und fliegt im Weltall umher. Sie könnten auf Festland stürzen . Österreich, die Schweiz und Deutschland werden den Angaben zufolge nicht betroffen sein.

Brasilien-Coach: 1:7 ein Gespenst
Dieses Länderspiel in Berlin ist auch Teil des Prozesses der Vernarbung", sagte Nationaltrainer Tite im kicker . Gegen Brasilien kann der Trainer jetzt noch ein wenig experimentieren und ausprobieren.

Slowakischer Journalist wurde offenbar Opfer von Auftragsmord
Den Ermittlern zufolge wurde Kuciak mit zwei Schüssen ins Herz getötet, Kusnirova mit einem Schuss in den Kopf. Er bleibt allerdings weiterhin Chef der größten Regierungspartei, der sozialdemokratischen "Smer" (Richtung).

Mainzer Diallo mit Nasenbeinbruch
Dem deutschen U21-Torhüter Florian Müller droht dagegen trotz seiner Daumen-Verletzung voraussichtlich keine Zwangspause. Das 19 Jahre alte Torwarttalent Finn Dahmen unterschrieb unterdessen einen neuen Vertrag bis 2020.

Tramin: Auto überschlägt sich mehrfach
Ein 46 Jahre alter Düsseldorfer hat am Samstagnachmittag in Neuss einen Verkehrsunfall verschuldet. Die Carabinieri von Kurtatsch haben die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Other news