Europa League: Salzburg-Heimspiel gegen Lazio ausverkauft

Europa League: Salzburg-Heimspiel gegen Lazio ausverkauft

Hatte es beim Heimspiel gegen Borussia Dortmund zehn Tage gedauert, bis der FC Red Bull Salzburg "ausverkauft" vermelden konnte, ging es zum Lazio-Match noch einmal schneller!

Beim Hinspiel am 5. April in Rom werden rund 1.000 Salzburg-Fans erwartet. Die Besucherzahl im Rückspiel gegen Dortmund die bisher höchste in einem Salzburger Bewerbsheimspiel gewesen. Karten für das Duell mit dem deutschen Spitzenclub waren nach zehn Tagen vergriffen. Das volle Haus spornte die Bullen offenbar an: Am 15. März hatten die Bullen gegen den BVB den Aufstieg ins EL-Viertelfinale fixiert. Zu einem freien Kauf kam es nicht mehr.

Related:

Comments

Latest news

Duell zwischen Bayern und Gladbach: Jubiläum im Free-TV
Viele sagen die Fußball-Bundesliga sei angesichts der Dominanz des FC Bayern langweilig geworden. Die Vorberichterstattung beginnt bereits um 17.30 Uhr.

Viersen: Mutmaßlicher Sexualstraftäter Dirk K. nennt Namen von zwei Opfern
Nach der Veröffentlichung von entsprechenden Fahndungsfotos ist ein mutmaßlicher Sexualstraftäter festgenommen worden. Der Vorwurf: Schwerer sexueller Missbrauch von Kindern sowie die Herstellung von kinderpornografischen Schriften .

Ex-Spion kam in seinem Haus mit Nervengift in Berührung
Großbritannien macht Russland für den ersten Giftanschlag in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg verantwortlich. Insgesamt sind fast 150 Russen von den Ausweisungen betroffen, darunter 23 in Großbritannien.

Kritik an Shulkin Trump tauscht Veteranenminister aus - Leibarzt soll Posten bekommen
Seit Trump im Januar 2017 das Präsidentenamt antrat, hat es in seiner Regierungsmannschaft schon viele personelle Wechsel gegeben. Das Weiße Haus wollte sich nicht zu der Entscheidung äußern, weil es juristische Verfahren grundsätzlich nicht kommentiere.

Nächste Apple Watch soll 15 Prozent größeres Display erhalten
Ein größerer Akku soll indes nicht zum Einsatz kommen, auch das könnte dafür sprechen, dass sich an der Gerätegröße nichts ändert. Die nächste Watch-Generation soll nach Informationen des Analysten zudem eine verbesserte Gesundheitsüberwachung ermöglichen.

Other news