Staatsbegräbnis für Helden-Polizisten in Paris

Aufkleber auf der Tür der getöteten Mireille Knoll in Paris

Paris. Sein Heldenmut hat die Franzosen so tief bewegt, dass viele sich trotz strömenden Regens nicht davon abhalten ließen, Arnaud Beltrame ihren Respekt zu erweisen. Beltrame sei ein Vertreter des "französischen Heroismus", er verkörpere den nationalen Widerstandswillen, der sich schon in Volksretterinnen wie Jeanne d'Arc oder Résistance-Kämpfern wie Charles de Gaulle geäußert habe, meinte der Staatschef.

Nach seiner Rede beförderte Macron Arnaud Beltrame posthum zum Oberst der Gendarmerie und Kommandeur der Ehrenlegion. Der Polizist hatte sich vergangene Woche gegen eine Geisel austauschen lassen und war dann von einem Islamisten erschossen worden.

Staatspräsident Macron sagte in seiner Trauerrede, Beltrame verkörpere den französischen Geist des Widerstands. Der 44-jährige Gendarm habe sich "der islamistischen Aggression, dem Hass, dem mörderischen Wahnsinn" entgegengestellt. Zum Auftakt des Gedenkens sangen Polizisten im Innenministerium die französische Nationalhymne, die Marseillaise. Der Präsident legte während der Zeremonie auch den Orden der französischen Ehrenlegion, mit dem Beltrame geehrt wurde, auf den Sarg. Er wurde dann von dem Angreifer, einem 25-jährigen Anhänger der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS), niedergeschossen und erlag später seinen Verletzungen. Der Fall hatte Kritik ausgelöst, weil die Ermittler zunächst nicht explizit von einem antisemitischen Motiv ausgegangen waren - im Februar stufte die Justiz die Tat aber schliesslich als mutmasslich antisemitisch ein.

Herzen und ein Foto kleben an der Wohnungstür der ermordeten Mireille Knoll.

Beltrame war eines der Opfer beim Terroranschlag am 23. März im südfranzösischen Städtchen Trèbes.

Die Ermordung einer 85-Jährigen zeugt vom wachsenden Antisemitismus im Lande / Schweigemarsch als Zeichen des Protests. Die Pariser Staatsanwaltschaft beantragte am Montag Untersuchungshaft für zwei festgenommene Verdächtige, wie aus Justizkreisen verlautete.

Es ist eine Bluttat, die über die Grenzen Frankreichs hinaus für Entsetzen sorgt. Die meisten von ihnen wurden ins Konzentrationslager Auschwitz deportiert und ermordet.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Justizkrimi Kalinka: EGMR bestätigt Haft für Stiefvater
Er sieht dadurch sein Recht verletzt, wonach er nicht wegen derselben Strafsache zweimal vor Gericht gestellt werden kann. Bamberski wurde wegen der Entführung 2014 in Frankreich zu einem Jahr Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt.

No Man's Sky - Erscheint im Sommer für die Xbox One
Mit übergangslosen Flügen von den Tiefen des Weltraums auf die Planetenoberflächen, ohne Ladebildschirme, ohne Grenzen. Auf der Xbox One X sind zudem die HDR-Unterstützung und eine 4K-Auflösung mit von der Partie.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news