Tod mit 20:Rapper XXXTentacion erschossen

Miami Gleichheitszeichen Werbung SAD Drive-by-Shooting Puls Opfer Dwayne Vinyl Dienststelle Stream Automobil Zeugen Anschlag Los Angeles Haftstrafe Feuerwehr Look Krankenhaus Album

Der Rapper war erstmals 2014 in der Soundcloud-Szene bekannt geworden, aus der Künstler wie Lil Peep und Playboi Carti hervorgegangen waren. Zwei Alben hat er herausgebracht. Laut der Polizei habe er am Nachmittag in Deerfield Beach im Broward County den Laden eines Motorradhändlers verlassen, als er von zwei Unbekannten niedergeschossen wurde. XXXTentacion hatte gerade erst sein zweites Lebensjahrzehnt vollendet. Der 20 Jahre alte Rapper wurde demnach auf offener Straße erschossen.

"Im vergangenen Monat war XXXTentacion, mit bürgerlichem Namen Jahseh Dwayne Onfroy, mit dem Werk "?" auf Nummer eins der Billboard-Albumcharts gelandet. Er musste sich vor Gericht verantworten, weil er seine schwangere Freundin zusammengeschlagen haben soll.

Related:

Comments

Latest news

Volk "wendet sich gegen Führung":Trump mischt deutschen Asylstreit auf
Die Zufriedenheit mit Kanzlerin Merkel lag zumindest im Juni noch bei 50 Prozent - die Zufriedenheit mit Seehofer bei 43 Prozent. Solche Einlassungen eines US-Präsidenten in die innenpolitische Debatte eines westlichen Partnerlandes ist ungewöhnlich.

Asylstreit - Merkel zieht eine rote Linie für Seehofer
CSU-Vorstandsmitglied Hans Reichhart sagte, die CSU werde die Maßnahmen des "Masterplans Migration" "zeitnah umsetzen". Die Kanzlerin will sich bis dahin bemühen, mit den von Zurückweisungen betroffenen Staaten Vereinbarungen zu treffen.

Seehofer: "Ich kann mit Merkel nicht mehr arbeiten"
Am Montagabend erwartet die Kanzlerin in Berlin einen wichtigen Gast, den neuen italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte. Es lohne aber, um CDU und CSU "beieinanderzuhalten", sagt sie und schiebt schnell hinterher: "Und Europa natürlich auch".

Asylstreit: Jetzt mischt sich Trump ein | Politik
Schon während seines Wahlkampfs hatte Trump die Einwanderungspolitik der Bundeskanzlerin als warnendes Beispiel angeprangert. Der US-Präsident behauptete, dass als Folge der Zuwanderung die Kriminalitätsrate in Deutschland "nach oben" gegangen sei.

Kritisierte Schwangerschaftsabbrüche: Papst: Homosexuelle Paare sind keine Familien
Aber auch die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen für Familien müssten besser werden, fuhr der Papst fort. Paare sollten sich in der Ehe um Respekt voreinander und Geduld miteinander bemühen, empfahl der Papst weiter.

Other news