Helene Fischer spricht offen über Schattenseiten des Erfolgs - Panorama

Helene Fischer bei einem Konzert ihrer aktuellen Tournee

Noch viel wichtiger ist Helene Fischer allerdings der Austausch mit ihrem Liebsten: Moderator Florian Silbereisen (36). Und dass nicht nur, um Kraft für die nächsten Konzerte zu tanken, sondern auch um ihren 10. Jahrestag zu feiern.

Helene Fischers Vorband auf Stadion-Tour 2018: Ein Hit!

Auf seiner Facebook-Seite verkündet Ben Zucker am 15. Mai: "Es gibt Neuigkeiten.unfassbar megamäßige Neuigkeiten!"

Ein Marathon, den nur eine "Frau Perfekt" wie Helene Fischer (33) schaffen kann. Ich bin sprachlos und würde jetzt gern klarere Worte finden.aber es bleibt nur. "Natürlich ist nicht alles nur schön und einfach und easy".

Von ihrem Lebensgefährten kann Helene Fischer nur schwärmen: "Er ist mein Traummann, ganz klar".

Gleichzeitig ist sie sich ihrer Aufgabe als Entertainerin bewusst: "Aber mein Job ist die Menschen zu unterhalten, wie schlimm wäre es, wenn ich auf die Bühne gehen und sagen würde: ‚Heute geht es mir beschissen.' Das hat dort nichts zu suchen". "Ich liebe sein Äußeres, eigentlich liebe ich alles an ihm".

Helene Fischer offenbart: "Ich wollte mir etwas kochen und habe es verlernt".

Offenbar denkt sie auch darüber nach, in Zukunft weniger große Shows abzuliefern: "Ob das überhaupt notwendig ist, hinterfrage ich schon auch", sagt Helene Fischer.

Schließlich scheint sie ihre Grenzen zu spüren: "Wenn alles so exzessiv wird und ich in diesem Tempo weitermache, befürchte ich selber, dass es zu viel wird".

Related:

Comments

Latest news

Bundesnetzagentur verkündet Einigung: Keine UKW-Radio Abschaltung
Angeblich wird Media Broadcast den Antenneneignern zukünftig bei Wartungs- und Instandhaltungsservices entgegenkommen. Die an den Sendemasten montierten Antennen wurden von der Media Broadcast hauptsächlich an Finanzinvestoren verkauft.

Macron und Merkel vereinbaren gemeinsames Budget für Euro-Zone
Macron hatte auf ein spezielles Euro-Budget gedrungen - aber die Bundesregierung möchte keine neuen Parallelstrukturen schaffen. Auf dem Mittelmeer aufgegriffene Bootsflüchtlinge sollten demnach nicht mehr nach Europa sondern dorthin gebracht werden.

Dieselskandal: Audi-Chef Stadler in Untersuchungshaft genommen
Dabei ergaben sich Anhaltspunkte, dass er auf andere Zeugen und Beschuldigte Einfluss nehmen oder Beweismittel beseitigen könnte. Die Staatsanwaltschaft teilte mit, dass der Haftbefehl gegen den Manager wegen Verdunklungsgefahr vollzogen worden sei.

Cockpit bricht Verhandlungen mit Ryanair ab
Die irischen Piloten haben eine entsprechende Urabstimmung bereits begonnen und wollen diese bis zum 3. Wichtige Basen in Deutschland sind unter anderem Berlin-Schönefeld, Frankfurt, Weeze und Hahn.

Weltraumarmee: Trump will mit "Space Force" das Weltall erobern
Er sei daher nun hier , um das Pentagon mit der Bildung von "Space Forces" (zu deutsch: Weltraum-Streitkräfte) zu beauftragen. Bislang besteht die US-Armee aus fünf Teilen: der Luftwaffe, der Marine, der Marineinfanterie, dem Heer und der Küstenwache.

Other news